Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1527 EPAULETT FÜR GENERALLEUTNANT, Einzelstück, große Ausführung, "weißer" Mond, starre Kantillen, vergld. Rangstern, silberfarb. Feld u. Litze, rotes Futter, zum Einhaken, um 1900, flacher gelber Knopf wohl nicht zugehörig, inneres Kantillenfutter fehlt <1168567F
>> Details
II 240.00 €

[Foto]
1528 INFANTERIE-OFFIZIERSDEGEN ALTER ART, vernickelte Klinge v. WKC, L. 82cm, Griffteile Tombak m. feiner Vergoldung, tls. verziert, 1 Stichblatt klappbar, Griff m. fein geflochtener Wicklung, schwarze Stahlscheide m. Lederbezug u. 2 vergoldeten Beschlägen aus Tombak <1204129F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
1529 FÜSILIER-FASCHINENMESSER M 1787, Eigentumstück, breite Keilklinge, L. 48cm, gerillter Messinggriff, schwarze Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Messingblech u. eckiger Trageöse aus Messing <1204207F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
1530 SEITENGEWEHR 71, Extrastück, Keilklinge m. Herst. "WK&C", beidseitig Ätzung m. Waffen/Trophäen u. floralen Motiven, L. 50cm, roter Stoßfilz, terzseitig gerillter Griff aus Tombak, m. magnetischer Feder, Parierstange m. Laufring aus Nickel, nicht aufpflanzbar, schwarze Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Tombak <1205030F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
I-/II 135.00 €

[Foto]
1531 2 UNTERSCHNALLKOPPEL MIT GEHÄNGE FÜR OFFIZIERE, rote Webriemen m. Leder-Montagen, 1-Dorn-Schließen, L. 98/116cm, Gehänge m. Metallfadentressen u. Tombakschließen, L. 77cm <1168578F
>> Details
II/II- 120.00 €

[Foto]
1532 DOKUMENTENGRUPPE GENERALMAJOR GLAHN, Ernennung z. Gen.-Maj. u. Inspekteur d. Landwehr-Inspektion Posen, 1913, OU "Wilhelm"; 3 Patente: Portepeefähnrich, Sec.-Lt., Hptm., 1 OU "Wilhelm"; Zeugnis als Fahnrich, IR 74; VU z. RK d. Danebrogorden 1898, m. Begleitschreiben u. Umschlag, Schreiben Bordeaux 1900; 2 Zivildokumente, Hannover 1869/74, meist großf. Doppelblätter, tls. Einrisse u. Randmängel, 12 Teile inkl. 2 Briefumschlägen <1204972F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
2II/III 120.00 €

[Foto]
1533 PATRIOTISCHE SCHREIBTISCHDEKORATION, Soldatenfigur, Pauker m. Pickelhaube, (Spitze fehlt), Weißmetall/bronziert, Trommel u. Becken Kupferblech, Arme m. Schlegel bzw. Becken im Wechseltakt beweglich, Rücken aufklappbar, Trommenfunktion, (vermutlich durch Kerze ?), daneben Streichholzschachtel-Halter, Buntmetall m. aufgelegtem Relief e. Pickelhaube, H. 19cm, um 1910 <1204276F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2II 100.00 €

[Foto]
1534 PAAR FLACHE SCHUPPENKETTEN "gelb", für Knopf 91, Lederfutter etwas beschädigt, lederne Riemenenden, um 1900 <1186051F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2II 90.00 €

[Foto]
1535 ROCK FÜR ZAHLMEISTER, dunkelblaues Tuch m. weißen Vorstößen, glatte Knöpfe Tombak/versilbert, schwedische Aufschläge, schwarzes seidiges Futter, an den Knopfleisten rotes Tuchfutter, einige Mottenlöcher u. Reparaturen, ohne Effekten, ca. Gr. 48, deutlich getragen, um 1910 <1184736F
>> Details
III 90.00 €

[Foto]
1536 SEITENGEWEHR 98 LANG, Extrastück, vernickelte Steckrückenklinge m. Schör, L. 52,5cm, Fehlschärfe schneidseitig punziert "O", eiserne Griffteile, Vernickelung tls. berieben, gerillte Holzgriffschalen, aufpflanzbar, schwarze Lederscheide m. vernickeltem eisernen Mundblechbeschlag, d. Spitzenbeschlag ergänzt aus Eisenblech (nur aufgesteckt), m. schwarzem Lederkoppelschuh <1204208F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2II 80.00 €

[Foto]
1537 PAAR FLACHE SCHUPPENKETTEN, "gelb" für Rosetten, Leder-Riemen, um 1900, 1 Riemen u. 1 Schuppe fehlen <1186054F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II/II- 80.00 €

[Foto]
1538 PAAR FLACHE SCHUPPENKETTEN, "gelb", für Knopf 91, Lederfutter tls. beschädigt, 1 ledernen Riemenende fehlt, um 1900 <1186050F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2II/II- 70.00 €

[Foto]
1539 PATRIOTISCHER GEHSTOCK 1895, Bambus m. reliefertem Griff aus Neusilber, "D.R.G.M. Nr. 9552", m. Drehfunktion (Papierrolle m. Versen 1870/71-1895), zahlr. EK-Motiven, EL-Dekor, Listen d. Schlachten 1870/71 u. Versen z. Jubiläum, Spitze aus Buntmetall, L. 89cm <1204268F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
2I- 70.00 €

[Foto]
1540 7 RESERVISTEN/REGIMENTSABZEICHEN, mehrteilige Kombinationen, Dragoner, IR Nr. 18, 8. Bayer. IR, IR Nr. 103 z. 200. Jub. 1709-1909, Artillerie etc., 2 Kaiserportraits, 1x Friedrich II. v. Baden, 1 Portepee, Bayer. Wappen, Schulterklappen, Adler etc., meist Buntmetall/vergoldet/versilbert <1204331F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
3I- 65.00 €

[Foto]
1541 ZINNPOKAL, reich verziert m. reliefiertern Szenen a.d. Dienst, Schützen, Biwakszene, Trophäen, Hoheitsadler m. Kaiserkrone, florale Motive u. Vers "Üb Aug und Hand fürs Vaterland", H. 24cm, um 1910 <1204296F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
1542 PATRIOTISCHES KREUZ IN EK-FORM, Buntmetall, Versilberung tls. berieben, Zentrum m. Hoheitsadler, beidseitig bez. "25jähr. Jub. d. Wiederaufrichtung d. Dt. Reiches 1870/71-1895/96" u. "Besuch d. Schlachtfelder v. Metz", m. Listen d. Schlachten, 43x43mm, m. angepr. parall. Öse <1204027F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
1543 KOPPELSCHLOSS, Kadettenkorps oder Militär-Waisenhaus, Tombak, Neusilber-Auflage, Tombak-Steg, 59x41mm, Belag <1208096F
>> Details
II 60.00 €

[Foto]
1544 UNIFORMROCK FÜR UNTEROFFIZIERE, qualitätvolle Schneideranfertigung im Stil um 1900, dunkelblaues Tuch m. roten Vorstößen, roter Kragen u. Ärmelaufschläge m. goldfarb. Tressen, eingeschlaufte gelbe Schulterklappen, Tombakknöpfe "weiß", schwarzes seidiges Futter, Schneideretikett eines Berliner Kostümhauses, Gr. 46/48 <1168608F
>> Details
I-II 60.00 €

[Foto]
1545 UNIFORMBILD ALTPREUßISCHER GRENADIER, farb. Gobelingewebe, Darstellung um 1760 mit erlegten Hasen, Fertigung um 1900, im verglasten Holzrahmen mit reicher Ziervergoldung, diese mit kleiner Fehlstelle, 55x44cm <1124726F
>> Details
I-/II 60.00 €

[Foto]
1546 UNIFORMROCK FÜR UNTEROFFIZIERE, qualitätvolle Schneideranfertigung im Stil um 1900, dunkelblaues Tuch m. roten Vorstößen, roter Kragen u. Ärmelaufschläge m. goldfarb. Tressen, eingeschlaufte gelbe Schulterklappen, Tombakknöpfe "weiß", schwarzes seidiges Futter, Schneideretikett eines Berliner Kostümhauses, Gr. ca. 46/48 <1168607F
>> Details
I-II 60.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.