Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Waffen-SS, Luftwaffe, Fallschirmjäger, Marine, NSRKB-NSKOV

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1986 PARADEJACKE EINES MASCHINISTEN-MAATEN, dunkelblaues Tuch, Brustadler goldfarbene Metallfaden-Stickerei, Ärmel m. vernähtem Laufbahn-Abzeichen, Knopfleiste m. 9 feuervergld. Ankerknöpfen u. Schäkelkette m. 2 feuervergld. Ankerknöpfen, Ärmel m. goldfarbener Metallfaden-Tresse u. Knopfleiste m. jew. 5 Knöpfen, schwarzes feines Futter etwas geschlissen, 1 Innentasche, Gr. ca. 50 <1288389F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
1I-/II/II- Einloggen

[Foto]
1987 TELLERMÜTZE KRIEGSMARINE MANNSCHAFTEN, dunkelblaues Tuch m. Wechsel-Deckel, braunes Lederschweißband, Hoheitsadler m. Kokarde in einem Stück, Mützenband Kriegsmarine etwas gekürzt, getragen, um 1940 <1284357F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1988 SCHIFFCHEN KRIEGSMARINE FÜR MANNSCHAFTEN, dunkelblaues Tuch, vernähter Hoheitsadler (UV-beständig), gesplintete Metallkorkade, schwarzes Futter/Mottenlöcher, Größe 56/57 <1287016F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1989 MÜTZENBAND ZERSTÖRER ERICH GIESE, schwarzes Ripstuch, L. 154cm, selten, Zerstörer wurde bei Narvik versenkt <1284037F verkauft! Zuschlag: 125
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1990 DIENSTSTELLENBILD 2. MARINE-ARTILLERIE-ABTEILUNG, um 1938, schwarzes samtartiges Tuch, weiß gestickter Hoheitsadler m. HK, Abteilungsbezeichnung in goldfarbener Metallfaden-Stickerei, 48x38cm, verglast, im geschwärzten neuzeitlichen Holzrahmen, 53x43cm <1268313F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1II Einloggen
1991 BLANKO DIENSTZEIT-FOTOALBUM SCHLACHTSCHIFF SCHARNHORST, 24 Karton-Blätter für Fotos, blanko, alle Pergamin-Trennblätter vorhanden, 1 Vorschaltblatt zu Kriegsweihnacht 1939 Kommandp Schlachtschiff Scharnhorst, querf. GLn.-Einband m. goldgepr. Hoheitsadler, Reichskriegsflagge u. gepr. Bez. "Meine Kriegserinnerungen auf Schlachtschiff Scharnhorst", dunkelblaue Kordelbindung, Kanten etwas bestoßen <1288736F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
1I-/II/II- Einloggen

[Foto]
1992 FELDBINDENSCHLOSS KRIEGSMARINE, f. Offiziere, Buntmetall/vergoldet, polierte Kanten, Gegenhaken fehlt, Stück d. Übergangszeit Reichsmarine/Kriegsmarine <1284011F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1993 TROPENHELM KRIEGSMARINE, geweißtes ehemals sandfarb. Tuchbezug auf Kork, Lüftungskappe m. Tuchbezug, Krempe innen hellgrün, braunes Lederschweißband, neutral ohne Effekten, ca. Gr. 57, um 1941 <1284355F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1994 SCHIRMMÜTZE FÜR OFFIZIERE, Korvettenkapitän bis Kapitän zur See, qualitätvolle Sammleranfertigung/Replik aus Schirmmütze d. Bundesmarine, Herst. "O.K.K. Berlin Erel Sonderklasse", dunkelblaues Tuch, Eichenlaubkranz u. Hoheitsadler in goldfarbener Metallfaden-Stickerei, Schirm m. goldfarbener EL-Tresse, Kinnriemen an vergld. Ankerknöpfen, hellbraunes Leder-Schweißband, seidiges blaues Futter, Gr. ca. 57 <1288423F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
2I-II Einloggen

[Foto]
1995 LÖWENKOPFSÄBEL FÜR MARINEOFFIZIERE, Sammleranfertigung/Replik, blanke Steckrückenklinge, L. 79,5cm, Tombak-Bügelgefäß, 2 Klappscharniere, 1 m. unklarem Anker, 1 bez. "O.836" (Marinestation Ostsee), altweißer Kunststoffgriff m. Drahtwicklung, Parierstange unten m. Abnahmepunze "M", geschwärzte Lederscheide m. 3 Messing-Beschlägen, Mundblech geprägt "O.836", 2 bewegliche Trageringe <1288046F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
4I-II Einloggen
1996 2 MARINE-VERPFLEGUNGSSÄCKE 1943 UND 1944, weißes festes Leinen, jew. 2 blaue Durchzüge, gedruckter Hoheitsadler m. HK u. Bez. "Mar. Verpflegungsamt Kiel 1943" bzw. "MVA Kiel 1944", 93x58cm, gedunkelt, angeschmutzt; dazu Heeres-Verpflegungssack 1942, Jute, aufgedruckter Hoheitsadler m. HK, 93x54cm <1288804F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1997 DIENSTABZEICHEN FÜR WACHOFFIZIERE, Buntmetall, hohl geprägt, vergoldet, durchbrochen gearbeitet, 67x51mm, gekürzter Splint mit alter Reparatur, etwas gedunkelt <1265133F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1998 SCHIRMMÜTZE FÜR STABSOFFIZIERE, Korvettenkapitän bis Kapitän zur See, Zusammenbau unter Verwendung Offiziersmütze d. Bundesmarine, Herst. "August Geiger Kiel", weißes Tuch, schwarzer Ripsbund, EL-Kranz in goldfarbener Metallfaden-Stickerei u. s/w/r Kokarde ergänzt, Hoheitsadler Sammleranfertigung/Replik, schwarzer Kinnriemen an vergld. Ankerknöpfen, schwarzer Schirm m. goldfarb. EL-Auflage, Leder-Schweißband, helles Futter, Gr. ca. 58/59 <1288164F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1999 PERSONAL-ANLAGEHEFT TORPEDO-VERSUCHSANSTALT, Eckernförde f.d. Marine-Betriebs-Stabsingeneur Bruno Schnell, 10 Beurteilungsberichte 1926-1944, m. 12 Tinten OU, Konteradmirale Oskar "Wehr" (2 St.), Hans "Kolbe", Waldemar "Hirth" (5 OU als Kaleu-Kptn. z. See), Kurt "Utke" (Dt. Kreuz in Silber, noch als Kptn. z. See) u.a., großf. Ordner m. Vordruck <1281029F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
2000 TROPENHELM KRIEGSMARINE, Sammleranfertigung unter Verwendung eines französ. Tropenhelms, beigefarbener Stoffüberzug, schraubbarer Lüftungsdom, vergld. Hoheitsadler Sammleranfertigung/Replik, braunes Leder-Schweißband, Leder-Kinnriemen, grünes u. rotes Futter m. kl. Mottenlöchern, Herst. "Colonial Fabric Unis France", Gr. ca. 57/58 <1288383F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
2001 WEISSES BORDHEMD FÜR MANNSCHAFTEN, neuzeitliche Schneideranfertigung/Replik, weißes Tuch, schwarzes Halstuch u. Kieler Kragen, ohne Brustadler u. Ärmelabzeichen, Gr. "18" <1288392F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II Einloggen

[Foto]
2002 HALSTUCH ZUM WEIßEN BORDHEMD, schwarzes seidiges Tuch, hellblauer Durchzug, weiße Schleife, geringe Tragespuren <1288398F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
2003 100 FOTOS, um 1941-1942, Geleitzüge an norwegischer Küste, Zerstörer Typ 1936B m. 15-cm Doppelturm auf Vorschiff, versch. Geleitfahrzeuge/ehemal. norwegische Torpedoboote, U-Boot Typ VIIC der 11. U-Flottille Norwegen, bewaffnetes Lotsenfahrzeug, Sperrbrecher I (ehemal. Transportschiff Bahia Camarones), Decksaufnahmen versch. Nachschubtransporter, u.a. Odin (5806BRT/Bj. 1928) beim Kohlebunkern, Jagdflugzeug Focke-Wulf Fw-190 (vermutl. JG-5) bei Überflug, Narvik-Fjord, teils abgewracktes dt. F... verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
2004 2 MATROSEN-MÜTZENBÄNDER, 2. Marineunteroffizierlehrabteilung 2. (fraktur Schrift); Sperrversuchskommando (latain. Schrift), goldfarb. Metallfaden gewebt, L. 117 u.153cm, um 1940 <1281023F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
2005 PATENT AUF GROSSE FAHRT U-BOOT-JÄGER MEERJUNGFRAU 1942, für den Kommandanten OberLtn. z.S. Gerhard Fritz (Kapt.Ltn. d.R., geb. 30.7.1910, DKiG 1944), Kmdt. d. U-Jäger UJ-1707 u. UJ-1713 der 17. U-Jagd-Flottille, Aquarellmalerei, Meerjungfrau bohrt britisches U-Boot an, umgeben von lachenden Fischen u. Kraken, gewidmet vom Reichskommissar für deutsche Seefahrt, 34x26cm, gedunkelt <1248691F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
2I-II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.