Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Polizei, Luftschutz, Post, Bahn, Zoll, HJ, SA, RAD, KDF, NSV, DRK

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
2657 DEGEN FÜR POLIZEIFÜHRER, blanke Klinge m. eingeschlagenem Herst. "Pet. Dan. Krebs Solingen", L. 83,5cm, Gefäß v. SS-Degen, Nickel m. Stempel m. Doppelrune, schwarzer gerillter Griff m. einfacher silberfarb. Drahtwicklung, Polizeiadler aus Kupfer, silberfarb. Portepee ergänzt, schwarze Stahlscheide m. 2 Beschlägen aus Eisen/vernickelt, Mundblech ebenfalls m. Runenstempel, Träger vermutlich gleichzeitig SS-Angehöriger <1144557F verkauft! Zuschlag: 800
>> Details
1I-/II 800.00 €

[Foto]
2658 FIGURINE OBERLEUTNANT SCHUTZPOLIZEI, graugrüner Viertaschenrock m. dunkelbraunem Kragen u. Aufschlägen m. grünen Vorstößen, kpl. m. Schulterstücken, Ärmelabzeichen in Metallfaden-Stickerei, 6teil. Feldordenspange, olivgrünes Futter, Innentasche m. Stempel "Po...1941", wenige kleine Mottenlöcher, ca. Gr. 48, lange grüne Hose u. schwarze Halbschuhe, Tschako aus Fiber m. grünem Filzüberzug, seitlich je 2 Lüftungssiebe, Hoheitsadler eränzt (leicht biegsames Alu, ohne Herst. verkupfert ... verkauft! Zuschlag: 850
>> Details
1I-/II 800.00 €

[Foto]
2659 FIGURINE MEISTER DER GENDARMERIE, Viertaschenrock m. braunem Kragen, Aufschlägen u. orangefarb. Vorstößen, Ärmelabzeichen, Schulterklappen u. gekörnten Knöpfen, einige kleine Mottenlöcher, steingraues Leinenfutter, ca. Gr. 48/50; grüne Breecheshose; Tschako, Herst. "Erel Fiber-Tschako Berlin", Korpus m. grünem Filzbezug, braunem Deckel, Schirmen u. Einfassung, Hoheitsadler m. Herst. "B.&.N." (Berg &. Nolte Lüdenscheid), Nationale u. schwarzem Haarbusch, brauner Kinnriemen an Knöpfen 9... verkauft! Zuschlag: 800
>> Details
1II 750.00 €

[Foto]
2660 DEGEN FÜR FÜHRER, blanke Klinge, Herst. "Clemen & Jung, Solingen", L. 85 cm, geringe Närbchen, vernickelte, magnetische Griffteile, Angelschraube m. Öffnungsspuren, schwarzer Holzgriff mit 2 kleinen Ausbrüchen, verslb. Wicklung u. eingelegtes Emblem, unterer Griffbeschlag etwas locker, Textilriemen rot u. silbern durchzogen, schwarz lackierte Stahlscheide mit 2 verslb. Beschlägen u. 1 bewegl. Tragering, geringe Lackmängel, Ortblech-Schrauben ergänzt, m. entspr. Portepee <1088803F verkauft! Zuschlag: 700
>> Details
II/II- 700.00 €

[Foto]
2661 POLIZEITSCHAKO SACHSEN, sächs. flache Form, schwarzer Fiberkorpus m. schwarzem Filzbezug, Hoheitsadler m. Herst. "GHO", brauner Kinnriemen an Knöpfen 91, m Sächs. u. Reichskokarde sowie Nationale, die Doppellöcher infolge Umrüstung m. Hoheitsadler ab 1934 (vorher sächs. Polizeistern), Lederfutter, ca. Gr. 56/57, leicht getragenes Modell 1927-1936 <1144553F verkauft! Zuschlag: 310
>> Details
2I-/II 300.00 €

[Foto]
2662 POLIZEI-SEITENGEWEHR, vernickelte Klinge m. Herst. "F.W. Höller Solingen", Rücken m. Abnahmepunze "K" m. Stern, Griffteile Buntmetall/versilbert, Parierstange m. Kammerstempel "S.D.I. 1048." u. EL-Verzierung, Knauf als verzierter Adlerkopf, 2fach vernietete Holzgriffschalen m. aufgelegten Polizeistern m. HK aus Buntmetall/versilbert, ges. L. 45,5cm, schwarze nummerngleich gestempelte Lederscheide m. 2 vernickelten unmagnetischen Beschlägen, m. Portepee f. Offiziere u. ergänztem schwarzem Led... verkauft! Zuschlag: 1400
>> Details
4I-II 300.00 €

[Foto]
2663 POLIZEI-SEITENGEWEHR, vernickelte Klinge m. Herst. "Weyersberg Kirschbaum &. Cie Solingen" u. Zeichen (Ritterkopf), Rücken m. Abnahme (Edelweiß), Griffteile Buntmetall/versilbert, Parierstange m. EL-Verzierung, Knauf als fein verzierter Adlerkopf, aufplanzbar, 2fach vernietete Horn-Griffschalen m. aufgelegtem Polizeiadler, ges. L. 43,5cm, schwarze Lederscheide m. 2 vernickelten Beschlägen, Mundblechschraube fehlt <1144561F verkauft! Zuschlag: 450
>> Details
4I-/II 200.00 €

[Foto]
2664 SCHIRMMÜTZE FÜR OFFIZIERE DER GENDARMERIE, als verantwortliche Offiziere d. Landwacht#, grünes Tuch m. braunem Bund u. orangefarb. Vorstößen, Reichskokarde, Landwachtabzeichen aus Leichtmetall sowie silberfarb. Kordel, helles Lederschweißband u. braunes, seidiges Futter m. Zellontrapez, ca. Gr. 58, minimal getragen <1144550F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
3I- 200.00 €

[Foto]
2665 UNIFORMROCK LEUTNANT IM MUSIKZUG, neuzeitliche Fertigung für Film/Dokumentation, dunkelgrünes Tuch, entspr. Schulterstücke u. Kragenspiegel, Ärmelemblem in silber-farbener Metallfaden-Stickerei, weiß/grüne Schwalbennester, seidiges Futter, Gr. ca. 50 <1148534F
>> Details
I- 100.00 €

[Foto]
2666 KRAFTRAD-STURZHELM DER SCHUTZPOLIZEI, Sammleranfertigung, schwarzer Fiberhelm, umlaufender Ringwulst, 2 Lüftungslöcher, verslb. Emblem, mehrlappiges Leder-Innenfutter, Kinnriemen u. Nackenleder, Fertigung aus älterem Motorrad-Sturzhelm <1148526F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1II/II- 100.00 €

[Foto]
2667 SOLDBUCH EINES MEISTERS DER GENDARMERIE, u. 1. WK-Vetranen, ausgestellt, Weimar 1944, m. 8 eingetragenen Auszeichnungen: EK II 1914/EFK/Verwundetenabz. in Silber/Schwarzburg-Sondershausen Silberne Verdienstmedaille/Polizei-DA in Gold u. Silber/Sudetenmedaille/KVK 2. Klasse m. Schwertern, Tinten OU Otto "Zänker", Oberstleutnant u. Kdr. d. Gendarmerie in Thüringen, OU Polizei-Vertragsarzt, Gotha, 8. März 1944, mit Uniformfoto <1121200F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
2668 FELDBINDENSCHLOSS, Sammleranfertigung, Leichtmetall, dunkel patiniert, innen bez. "ges. gesch.", "OLC" u. "36", Gegenhaken fehlt <1082007F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
2669 STANDARTE CHEF DER ORDNUNGSPOLIZEI, Filmfertigung unter Verwendung alten Leinens, beids. aufgedrucktes Emblem, Liek m. Durchzug, Herst. "Carl Henkel Bielefeld 1940", 70x50cm, ausgeblichen, mehrf. gef. <1148552F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1II- 50.00 €

[Foto]
2670 DIENSTABZEICHEN BERGWACHT HILFSPOLIZEI, Gebiet Tirol-Vorarlberg, Weißmetallblech, versilbert, teils grün lackiert, geprägte Trägernummer, auf dunkelgrünem Tuch mit Gegenplatte u. Querbroschur, Herst. "LN", Sammleranfertigung <1128010F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
3II 40.00 €

[Foto]
2671 SÄBELPORTEPEE FÜR POLIZEIOFFIZIERE, schwarzer Webriemen, mit 1 rotem u. 3 silberfarbenen Durchzügen, silberfarbene Quaste mit silbergrauer Füllung, Schieber rot/silberfarben durchzogen, ungetragener Lagerbestand <1108690F
>> Details
I- 45.00 €
2672 SCHIRMMÜTZEN-HOHEITSADLER FÜR MANNSCHAFTEN 2. MODELL, Aluminium, verslb., hohl geprägt, 2 runde Splinte, leichter Belag <1128529F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
I-II 30.00 €

[Foto]
2673 SÄBELPORTEPEE FÜR POLIZEIOFFIZIERE, schwarzer Lederriemen mit 1 roten u. 3 Paar silberfarb. Durchzügen, silberfarbene Quaste u. Stengel, silbergraue Füllung, schwarzer Schieber mit rot/silbernen Durchzügen, leicht getragen <1108689F
>> Details
II 45.00 €

[Foto]
2674 KANTINENTELLER, weißes Porzellan, glasiert, im Boden Hoheitsadler mit HK u. Hersteller "Alt Schönwald 311", Ø ca. 24 cm, kleiner Ausbruch am Rand <1122176F
>> Details
II/II- 35.00 €

[Foto]
2675 ERNENNUNGSURKUNDE ZUM POLIZEI-HAUPTWACHTMEISTER, unter gleichzeit. Anstellung auf Lebenszeit, Kassel, 20.4. 1940, OU Wilhelm "von Thaden", Oberstleutnant u. Kdr. d. Schutzpolizei (1888-1968, ab 1994 Generalmajor, später Kdr. d. Ordnungspolizei b. SS u. Polizeiführer Estland), großf. Doppelblatt m. Prägesiegel, etwas fleckig; dazu Anstellung als Pol.-Anwärter, Polizeischule Hann.-Münden 1928 <1144066F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II 25.00 €

[Foto]
2676 LEHRGANGSBESCHEINIGUNG, Polizei-Kraftfahrschule Eisenstadt, für Gendarmerie-Meister Karl Seth, OU Kurt "Albrecht", Oberstleutnant d. Schutzpolizei, (zuletzt Oberst), 10.10. 1940, A 4, gelocht, m. großem Hoheitsadler <1148426F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1II 30.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.