Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Orden Deutschland Allgemein, Anhalt-Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
925 ADLER MIT JUBILÄUMSZAHL "50", d. Inhaber d. Kgl. Hausorden v. Hohenzollern, bde. Silber, am Bandabschnitt, im schwarzen Etui <1201229F
>> Details
I-/II 600.00 €

[Foto]
926 URKUNDENGRUPPE GEHEIMER KANZLEISEKRETÄR, im Marinekabinett Karl Großmann, 8 VU Kronenorden 4. Klasse; Chinamedaille in Bronze; Südwestafrika-Medaille in Stahl; EK II 1914; DA 25 Jahre; Österreich Goldenes Verdienstkreuz m. Krone am Band d. Tapferkeitsmedaille; Centenarmedaille; beglaubigte Abschrift z. Oldenburgischen Friedrich-August Kreuz 2. Klasse, 1897-1920; Begleitschreiben z. Roten Adlerorden 4. Klasse, 1913, OU Georg "von Müller", Admiral u. Chef d. Marine-Kabinett; Ruhestands-Urkund... verkauft! Zuschlag: 430
>> Details
2I- 330.00 €

[Foto]
927 GROSSE SARGSCHLEIFE der Ritterschaft des Ordens Pour le Mérite, schwarzes seidiges Tuch, Ränder einseitig m. breiten silberfarbenen Tressen, goldfarben maschinen-gestickter Text u. Orden Pour le Mérite, beide Enden m. silberfarbenen Metallfaden-Kantillen, Fertigung um 1960, 297x30cm <1168961F
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
928 6 DIENSTAUSZEICHNUNGEN, f. Uffz: 1, 2. u. 3. Klasse, Schnallen bis 1913 bzw. Medaillen IX u. XII Jahre, ab 1913; Landwehr-DA 2. Klasse, Schnalle <1209004F
>> Details
I- 180.00 €

[Foto]
929 EK I 1914, Großmodell, 48x48cm !, neuzeitlicher Leichtmetallguß v. zeitgenössischer Form, schwarz u. silberfarben lackiert, stark erhabene Krone, Ziffern u. "W", rs. 2 Gewindeborungen, vermutlich f. Denkmale, Ehrengräber etc. <1161236F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
I- 165.00 €

[Foto]
930 EK I 1870, Großmodell, 47x47cm !, neuzeitlicher Leichtmetallguß v. zeitgenössischer Form, schwarz u. silberfarben lackiert, stark erhabene Krone, Ziffern u. "W", rs. 2 Gewindeborungen, vermutlich für Denkmale, Ehrengräber etc. <1161237F
>> Details
I- 165.00 €

[Foto]
931 EHRENZEICHENGRUPPE FRONTKÄMPFER, EK I 1914, EK II 1914, Verwundetenabzeichen in schwarz 1918; 3er Miniatur EK I u. II 1914/KVK 1. Klasse m. Schwertern, HK entfernt (tls. noch erkennbar), EK I, Eisenkern, Lackierung tls. vergangen, Platte m. div. Kerben; EK II Herst. "KO", Band ergänzt; VWA Eisen/lackiert, Miniatur 9mm <1204684F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
I-II/II 165.00 €

[Foto]
932 EK I 1914, flache Form, Herst. "KO" (Klein & Quenzer, Idar-Oberstein), mattschwarz lackierter Eisenkern, leicht gedunkelte Zarge, Kern minimal flugrostig, in Etui m. silbergeprägtem EK, Karton m. entspr. Bez. u. "Nur von dem Beliehenen zu öffnen", etwas eingerissen <1208130F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
4I-II/II- 135.00 €

[Foto]
933 KREUZ DES ALLGEMEINEN EHRENZEICHENS, Silber/vergoldet, Herst. "938 W" (Wagner &. Sohn...), am Bandstück <1204907F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I- 120.00 €

[Foto]
934 URKUNDENGRUPPE UNTEROFFIZIER, Feldartillerie-Rgt. Nr. 15, 6 VU: EK II 1914, ausgest. 1916; Braunschweig Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse; Verwundetenabz. in schwarz 1918; Kyffhäuser Ehrenzeichen 1. u. 2. Klasse 1935 u. 1940; Ehrenkreuz f. Frontkämpfer, 2 OU "Jaeckel", Major u. Rgts.-Kdr. FAR Nr. 15; Entlassungsschein, Garnison-Kdo. Holzminden, 25.11. 1918, alle gef. <1201227F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
II 120.00 €

[Foto]
935 2 EHRENZEICHEN: EK I 1914, stark gewölbte Form, mattschwarz lackierter Eisenkern, Zarge Silber m. Punze "800", 2 Gewindestifte, Gegenplatte u. Schrauben fehlen, Lackierung tls. vergangen; EK II 1914, Herst. "M" (B. H. Mayer, Pforzheim), mattschwarz lackierter Eisenkern, tls. gedunkelte Zarge, Band fehlt <1208911F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
5II/II- 100.00 €

[Foto]
936 NACHLASS FELDWEBEL UND VETERAN, Einzelspange KDM 1870/71 f. Kämpfer; Knopfloch-Dekoration KDM 70/71 u. Cenrenarmed., 16mm; Landwehr-DA 2. Kl., Schnalle; Kreuz Kriegerverein Pankow 1874; Abz. 25 Jahre Preuß. Landes-Kriegerverein; Abz. Veteranenverein; Hohenzollern-Denkmünze 1848/49; Sergeantenknopf <1184895F
>> Details
I- 100.00 €

[Foto]
937 8 AUSZEICHNUNGEN/ABZEICHEN, Feldspange Roter-Adler-Orden 4. Klasse m. Krone (Auflage Silber/teilemailliert)/DA 25 J./Centenarmed.; KDM 1864; 2 KDM 1870/71; 3 Kriegervereinsabz: 25 J. Preuß. Landes-KV; 25 J. MBV Nieda; Kavall./Art. Verein Wusterhausen (Nadel fehlt); Franz. Med. Militaire 1870, 3. Modell <1204902F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-/II 90.00 €

[Foto]
938 KRIEGER-VERDIENSTMEDAILLE, Tapferkeitsauszeichnung für Askaris der Schutztruppen, Silber, Öse punziert "800", Band fehlt, getragen <1204908F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II 80.00 €

[Foto]
939 4 EHRENZEICHEN: Erinnerungskreuz 1866 Königgrätz; KDM 1870 für Kämpfer, beide Geschützbronze; KDM 1870 für Kämpfer, Zweitstück, vergld., alle am Band; EFK, Herst. "RSL", Eisen/bronziert, am Trageband; dazu Med. In Eiserner Zeit 1916, gefaßt, m. Querbroschur; Band zum EK II 1914, L. 29cm <1208328F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2II/II- 70.00 €

[Foto]
940 GROßE ORDENSPANGE 1849-1871, alter Art, Kreuz Königgrätz 1866/KDM 1870/71/DA 2. Klasse f. 15 Jahre, Schnalle emailliert/Hohenzollernsche Denkmünze 1848/49/nur Band z. Braunschweigischen Verdienstkreuz d. Ordens Heinrichs d. Löwen <1204905F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2I-/II 65.00 €

[Foto]
941 ERINNERUNGSABZEICHEN PREUßISCHE STAATSEISENBAHN für 25 Jahre Dienstzeit, Silber, Punze "800" sowie Halbmond u. Krone, hohl geprägt, Herst. "Joh. Wagner & Sohn Berlin", VU für e. Gütervorsteher, Berlin 17.11.1910, gr. A4, Randmängel <1208350F
>> Details
I-/II 60.00 €

[Foto]
942 2 EK II 1914, mattschwarz lackierte Eisenkern, gedunkelte Zargen, bde. m. Bandring, 1x ergänzt, 1 EK Fertigung d. 30er Jahre, Zarge leicht geöffnet, Lackierungen leicht berieben <1208150F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
2II 50.00 €

[Foto]
943 ABZEICHEN DEUTSCHER MILITÄR-VEREIN SPANDAU 1890, Tombak, auf verslb. Gardestern, dunkelgrünes Bandstück an Einzel-Tragespange, Futter m. Mottenlöchern <1208237F
>> Details
II 50.00 €

[Foto]
944 3 EHRENZEICHEN: Verdienstkreuz für Kriegshilfsdienst 1916, Feinzink, am Band; Erinnerungskreuz 1866 Königgrätz; Centenar-Medaille 1897, beide Bronze, ohne Bänder; dazu 5 Knopflochdekorationen, 1- bis 4-teilig, EK II 1914, EFK, DA Preußen, Württemberg. Militär-Verdienstmedaille etc. <1208294F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1I-/II 50.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.