Los 1568 > Militaria I. Weltkrieg

4 FOTOALBEN 1. WELTKRIEG, mit zusammen über 800 Fotos, dav...

 Los: 1568
 Kategorie:  Militaria I. Weltkrieg
 Beschreibung: 4 FOTOALBEN 1. WELTKRIEG, mit zusammen über 800 Fotos, davon ca. 570 militärisch, alle zusammengehörig, Aug. 1914-1918, Vormarsch an der Westfront, Übergang über die Maas, gesprengte Brücke bei Fumay, Ruinen von St. Marie a Py, Offiziere vom Generalkommando XIX, Einnahme von Lille, Granatvolltreffer im Schützengraben, m. Grabenperiskop, Sprengtrichter, gefangene franz. Truppen, abgeschossenes französ. Flugzeug, Rettung des verwundeten engl. Piloten, Automobile, LKW-Baggagewagen, zerst. Kirche von Wez-Marquart, Inf.-Rgt. 106 bei Ausmarsch, Radfahr-Kompanien der Jäger-Batl. 12 u. 13, Geschütze u. MGs zur Fliegerabwehr, Ballon-Abwehr-Geschütz auf Pritschen-LKW, Entente-Flugzeug über dt. Stellungen, Somme, Bahntransport von Fuhrwerken, Explosions-Unglück in Lille, Wrack dt. Frachtdampfer Svionia vor der Stubbenkammer/Rügen (3.10.1915 von englischem U-Boot E-19 torpediert, gestrandet), Etappenwesen, Beerdigung von OberstLtn. Schultz/Kdr. vom Inf.-Rgt. Nr. 183, Heldenfriedhof der Gefallenen vom Inf.-Rgt. Nr. 139 u. 181 bei Erstürmung von Lille, teils gut lesbare Grabsteine u. Grabkreuze, dabei auch Privates, Familienfotos, Vorkrieg- u. Nachkriegszeit, bis Mitte 30er Jahre, teils sauber beschriftet, tls. Fotos entfernt, querf. Karton-Einbände mit Patent-Schraubverschluß <1248029F , Verkauft! Zuschlag: 700 EUR (vorbehaltlich Zuschlagsfehler)
 Zustand: II/II-
  Katalogpreis: Einloggen

Falls es sich bei diesem Artikel um ein Belegstück aus der Zeit 1933-1945 handelt beachten Sie bitte folgendes:

Solange der Verkäufer und Käufer sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, daß sie diesen Katalog und die darin enthaltenen Abbildungen und Beschreibungen, die die Zeit von 1933 bis 1945 betreffen, nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abbwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und der Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung oder Sammlung erwerben (§86 a StGB). Wir bieten die im Katalog genannten Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an.

Mit einer Bestellung oder einem Gebot auf diese Artikel verpflichtet sich der Käufer, die erworbenen Gegenstände nur für historische, wissenschaftliche oder Sammlerzwecke aus oben genannten Gründen zu erwerben und sie in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne § 86 a StGB zu benutzen. Sie werden bei einer verbindlichen Bestellung noch aufgefordert diese Bedingungen mit Ihrer Unterschrift anzuerkennen und einzuhalten.

Los wurde zur Auftragsliste hinzugefügt

Zur Auftragsliste Fortfahren