Los 982 > Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957

NACHLASS STABSOBERSTEUERMANN JOSEF ESCHGER VON U-47 (Kpt.L...

 Los: 982
 Kategorie:  Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957
 Beschreibung: NACHLASS STABSOBERSTEUERMANN JOSEF ESCHGER VON U-47 (Kpt.Ltn. Günther Prien), 18 Ehrenzeichen u. Urkunden: EK I 1939, Schinkelform, unmarkierte Fertigung von Wilhelm Deumer/Lüdenscheid, unmagnetische mehrteilige Fertigung, mattschwarz lackierter Kern, in silbergeprägtem Etui; 2 EK II 1939, 1 mattschwarz lackierter Eisenkern, dieses m. Herst. "65" (Klein & Quenzer) u. 1 unmagnetische Fertigung, verslb. Zargen, 1 am Band; U-Boot-Kriegsabzeichen 1939, Buntmetall, Herst. "Schwerin Berlin 68", leicht bauchige Nadel; 2-teilige Ordenspange m. Dienstauszeichnung 3. u. 4. Klasse f. 12 bzw. 4 Dienstjahre, Eisen/vergld./verslb., Spange m. Auflagen; Med. 1. Oktober 1938 (Sudeten-Med.) u. Medaille Heimkehr d. Memellandes, beide Bronze, am Band; alle m. Verleihungsurkunden, 1936-1940, 3 m. Dienststempel BdU u. faks. Unterschrift Konter-Adm. Dönitz, Kdo. Marinestation d. Ostsee, OU Adm. Conrad "Albrecht" (1880-1969, Gen.Adm.) sowie U-Flottille Weddigen, OU Korv.Kpt. u. Flot.-Chef Hans "Eckermann" (1905-1985, Kdt. U-A), A5-A4, tls. fleckig, Knicke; 5-teilige Feldspange, EK II 1939, DA 3. u. 4. Klasse, Sudeten- u. Memelland-Med., Broschur fehlt; Wehrpaß, Einträge 1940-1943, Tp.-Fangboote T-196 u. T-157, U-Boote U-14 u. U-47, U-Boot-Tender Memel, alle Orden eingetragen, 10 Beförderungen, entlassen als Beamten-Anwärter, einmontierte Erkennungs-Marke, HK auf Umschlag entfernt; 3 Bestallungsurkunden, 1934-1938, A5, gelocht, OU Chef U-Flottille Weddigen Kpt.Ltn. Hans-Günther "Loof" (1906-1940, Kdt. U-122) u. Kdr. U-Schule Freg.Kpt. Kurt "Slevogt" (1892-1957 Vize-Adm.); 4 Foto-AK, in Uniform, m. Orden u. Feldspange; dazu ca. 70 persönliche Dokumente u. Korrespondenz, Bescheinigungen d. Kriegsmarine, Schul-Zeugnisse, Besoldung, alliierter Entlassungsschein etc., 1916-1956; 4 handgeschriebene Übungs- u. Lehrbücher, 1939-1940, Navigation, Standortbestimmung, Kursermittlung, Seegesetze etc., tls. starke Gebrauchsspuren <1208680F , Verkauft! Zuschlag: 4000 EUR (vorbehaltlich Zuschlagsfehler)
 Zustand: I-II/II-
  Katalogpreis: 2000.00 €

Falls es sich bei diesem Artikel um ein Belegstück aus der Zeit 1933-1945 handelt beachten Sie bitte folgendes:

Solange der Verkäufer und Käufer sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, daß sie diesen Katalog und die darin enthaltenen Abbildungen und Beschreibungen, die die Zeit von 1933 bis 1945 betreffen, nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abbwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und der Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung oder Sammlung erwerben (§86 a StGB). Wir bieten die im Katalog genannten Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an.

Mit einer Bestellung oder einem Gebot auf diese Artikel verpflichtet sich der Käufer, die erworbenen Gegenstände nur für historische, wissenschaftliche oder Sammlerzwecke aus oben genannten Gründen zu erwerben und sie in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne § 86 a StGB zu benutzen. Sie werden bei einer verbindlichen Bestellung noch aufgefordert diese Bedingungen mit Ihrer Unterschrift anzuerkennen und einzuhalten.

Los wurde zur Auftragsliste hinzugefügt

Zur Auftragsliste Fortfahren