Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1152 RITTERKREUZ DES EISERNEN KREUZES, Herst. "4" (Steinhauer &. Lück Lüdenscheid) u. Silberpunze "935" unter der angeprägten Öse, Eisenkern/seidenmatt lackiert, rs. einige Bläschen, Bandring ohne Punze, randhoch geprägtes HK, Lackierung auf diesem etwas berieben, 26gramm, am Halsband, 36cm <1134345F
>> Details
2I- 6000.00 €

[Foto]
1153 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, unmarkierter Deschler-Typ II, 62gramm, Tombak/versilbert/vergoldet, kurze bauchige Nadel, 6 Kugelkopfnieten, rs. stellenweise leichte Patina, nahezu ungetragen <1134348F verkauft! Zuschlag: 2400
>> Details
3I- 1500.00 €

[Foto]
1154 DEUTSCHES KREUZ IN SILBER, Herst. "20" in der Nadel (C.F. Zimmermann, Pforzheim), leichte Ausführung, 45gramm, Cupal/Tombak/versilbert, 4 Hohlnieten, 1 HK Balken mit flachen Chip sowie mittig etwas rauh mit kleinen Kratzern, Nadel etwas verbogen, getragenes Stück <1134346F verkauft! Zuschlag: 2600
>> Details
2II 1500.00 €

[Foto]
1155 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD, Herst. "134" (Otto Klein Hanau), 46gramm, Cupal/Tombak/vergoldet/versilbert, 4 kleine Hohlnieten, flache spitz zulaufende Nadel, HK minimal berieben <1134347F verkauft! Zuschlag: 1900
>> Details
3I- 1200.00 €

[Foto]
1156 FLUGZEUGFÜHRER-ABZEICHEN, Hersteller "BSW" (Brüder Schneider, Wien), Kranz Buntmetall/versilbert, vernieteter Adler patiniert, runde unmagnetische Nadel, Rollscharniere u. Nadel zeitgenössisch ergänzt, durch vorheriges Schleifen Kranz mit Bearbeitungsspuren, in Etui mit goldgepr. Bezeichung, berieben, dunkelviolettes samtartiges/seidiges Inlet, Drücker nur sehr schwach schließend, Kranz mit Belag <1138430F
>> Details
I-II/II- 1000.00 €
1157 FLUGZEUGFÜHRERABZEICHEN, Herst. "IMME", (das I mit Bogen), Kranz Buntmetall/versilbert, vernieteter Adler patiniert, runde unmagnetische Nadel, Adler u. HK zur Rückseite hin durchgedrückt, laut Angabe des Einlieferers entstanden durch tödlichen Absturz des Flugzeugführers, Kranz teils mit Belag <1138429F
>> Details
I-II/II- 900.00 €

[Foto]
1158 FLIEGERERINNERUNGSABZEICHEN, Herst. "H. Aurich Dresden", Feinzink/versilbert/pat., runde, unmagnetische Nadel, m. Fotoexpertise eines Namhaften Dt. Sachverständigen <1138561F verkauft! Zuschlag: 1000
>> Details
2I- 750.00 €

[Foto]
1159 URKUNDENGRUPPE EINES PARTEIGENOSSEN, und Bürgermeisters von Abbehausen (heute Stadtteil v. Nordenham/Wesermarsch), 2 VU zur NSDAP-Dienstauszeichnung in Bronze bzw. Silber, München, 30. Januar 1940 bzw. 1941, farb., großformat, mit faks. U. "Adolf Hitler", Prägesiegeln u. gepr. Hoheitsadlern, Ränder tls. fleckig u. etwas knittrig; VU zur HJ-Heimplakette, als Förderer der HJ-Heimbeschaffung, großf. Schmuckurkunde m. Tinten-OU "von Schirach", 1. Februar 1939, m. Hoheitsadler u. Prägesiegel;... verkauft! Zuschlag: 650
>> Details
II 750.00 €

[Foto]
1160 NSFK-FKUGZEUGFÜHRERABZEICHEN FÜR MOTORFLUGZEUGE, 2. Form, Weißmetall, hohl geprägt, rs. erhaben bez. "Ges. Gesch." u. Matrikel-Nr. 22639, flache unmagnetische Quernadel, dabei Fotoexpertise eines deutschen Sachverständigen von 2002, dort fälschlich als 1. Form bezeichnet <1138560F
>> Details
II 650.00 €
1161 BEOBACHTERABZEICHEN 1935-1945, Leichtmetall, versilberter Kranz, dunkel patinierter, aufgenieteter Adler, runde Eisen-Nadel, Kranz rs. geprägt "DRGM", m. 16mm Miniatur, lg. Nadel <1138557F
>> Details
I-II/II 500.00 €

[Foto]
1162 HEERES-FALLSCHIRMSCHÜTZENABZEICHEN, Leichtmetall, vergoldeter Kranz, aufgenieteter Adler, runde unmagnetische Nadel, Adler nachträglich versilbert <1138556F verkauft! Zuschlag: 1100
>> Details
4II/II- 500.00 €

[Foto]
1163 URKUNDENGRUPPE LUFTWAFFEN-OBERSTLEUTNANT, u. WK-Veteran Fritz Metzke, VU z. Wiederholungsspange 1939 z. EK II 1914, Luftgau-Kdo. Westfrankreich, 31.7. 1940, OU Dr. Eugen "Weißmann", Generalmajor (1892-1951, Dt. Kreuz in Silber); z. KVK 2. Kl. m. Schwertern, HQ, 20. April 1945, OU Fritz "Koehler", Gen.-Maj. (1897-1947, RK); z. DA 4. Kl., Luftgau XII, Wiesbaden, 1.4. 1940, OU Heinrich "Burchard", (1894-1945, RK u. DKG, sp. General d. Flakartillerie); z. EFK, Mainz, 18.6. 1935, alle gelocht; VU z.... verkauft! Zuschlag: 350
>> Details
I-/II 400.00 €

[Foto]
1164 FRONTFLUGSPANGE FÜR SCHLACHTFLIEGER IN SILBER, Feinzink, Verslb. gedunkelt, tls. vergangen, genietete Schwerter, leicht bauchige Nadel <1075017F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
1II- 400.00 €

[Foto]
1165 NSDAP-DIENSTAUSZEICHNUNG IN SILBER, schwere Ausführung, Bronze/versilbert/teilemailliert, an Einzel-Tragespange <1134350F verkauft! Zuschlag: 650
>> Details
3I- 300.00 €

[Foto]
1166 LAPPLAND-SCHILD, Alu.-Guss, massiv, geschwärzt; dazu Besitzzeugnis f. e. Wachtmeister der 3. (Schw.) Aufkl.-Abt. 99 (20. Geb.-Armee, 7. Geb.-Div.), OU Major u. Kdr. "Dörr" (DKiG), 10.7.1945, gef. u. gelocht <1075045F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
II 300.00 €

[Foto]
1167 FRONTFLUGSPANGE FÜR JÄGER IN GOLD, Herst. "G.H. Osang Dresden", Feinzink/vergld./pat., Vergoldung tls. vergangen u. kleine Bläschen, bauchige, unmagnetische Nadel sowie Bock u. Haken mit sehr gut erhaltener Vergoldung, getragen; mit entspr. Miniatur, 21mm, Feinzink, Vergld. nur a. d. gedrehten Nadel <1114821F
>> Details
I-II 300.00 €

[Foto]
1168 ÄRMELBAND KRETA, maschinengestickte, vernähte Ausführung, abgetrenntes, leicht getragenes Stück <1115090F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
1I- 280.00 €

[Foto]
1169 ÄRMELBAND "AFRIKA", khakifarb. Tuch, slb.grauer masch.-gestickter Text, L. 44 cm, dazu Besitzzeugnis f. e. Gefreiten der 12./Gren.Rgt. (mot.) 361 d. (90. Pz.Gr.Div.), 18.8.1944, OU OberstLtn. u. stellvertr. Rgts.Kdr., gef. u. gelocht <1075022F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
I-/II 240.00 €

[Foto]
1170 12 AUSZEICHNUNGEN, EK II 1939, Öse ergänzt, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, (unmark. Deumer); Krimschild, Zink, nur 1 Splint, rs. Gewindestift; Verwundetenabz. in Silber, Herst. "107"; dto. in schwarz; Sudetenmedaille; KVK 2. Kl.; dto. m. Schwertern; Treudienst-EZ in Silber; Reichssportabz. in Bronze; 2 Mutterkreuze, in Gold u. Silber; dazu Hoheitsadler NSDAP/SA, im Schaukasten <1134121F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
3I-/II 220.00 €

[Foto]
1171 U-BOOT KRIEGSABZEICHEN, Herst. "GWL", Feinzink, geringe Reste d. Vergoldung, senkrechte magnetische Rundnadel <1114859F
>> Details
I-II 220.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.