Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
1630 HELM FÜR WACHTMEISTER DER KAVALLERIE, (2. Schweres Reiter Rgt. bzw. 1., 3., 5. oder 7. Chevaulegers-Rgt.), Eigentumstück um 1910, Fiberkorpus, alle Beschläge Tombak/vergld., Kreuzblatt m. Perlring u. 4 Sternschrauben (1x Schraube, 3x Splinte), gekehlte, abschraubbare Spitze, Emblem m. Bandeau "In Treue fest", an Bügelschrauben, keine Doppellöcher, gewölbte Schuppenketten an Knöpfen 91, Bayerische u. Reichskokarde für Offiziere, Hinterschiene, eckiger eingefaßter Vorderschirm, Lederschwe... verkauft! Zuschlag: 800
>> Details
3I-/II 600.00 €

[Foto]
1631 DEGEN FÜR OFFIZIERE UM 1790, Kurfürstentum Bayern oder Fürstprimatische Staaten, Klinge m. beidseitiger Ätzung "CT" m. Krone (für Carl Teodor, Fehlschärfe beidseitig m. stehender Löwenpunze, L. 81cm, alte Hartlot-Reparatur ca. 14cm v.d. Spitze, Gefäß aus Tombak, 1 Stichblatt zeitgenössisch entfernt, birnenförmiger Knauf, Griff m. geflochtener Wicklung aus Buntmetall-Draht. ergänzte Lederscheide m. 2 zeitgenössischen Beschlägen aus Tombak <1151206F
>> Details
II 500.00 €

[Foto]
1632 RESERVISTENKRUG 8. BAYERISCHES INFANTERIE-REGIMENT, Großherzog Friedrich II. v. Baden, Res. Gruber, 4. Comp., Metz 1908-1910, Herst. "G. Wieninger sen. München", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Portr. Prinzregent Luitpold u. Großherzog Friedrich II., Schulterklappe, Soldatenfigur, Zeppelin I v. Stadtkulisse, Kaserne, Manöver, Fahnen, Trophäen, Verse, u.a. "Zur Erinnerung a.d. große Kaisermanöver in Baden 1909", 2 Namensleisten, Bodenbild m. Abschiedszene, reliefierter Zinndeckel m. Ver...
>> Details
I- 270.00 €

[Foto]
1633 UNIFORMROCK FÜR MANNSCHAFTEN, 2. Inf.-Rgt. "Kronprinz", Eigentumsstück, dunkelblaues Tuch, roter Kragen u. Ärmelaufschläge, Tombak-Knöpfe, rote vernähte Schulterstücke m. gekröntem gestickter Chiffre "MEE" (Maximilian Emanuel Elector), Knöpfe fehlen, graues Futter, einige kl. Mottenlöcher, Gr. ca. 48/50 <1158438F
>> Details
I-II 240.00 €

[Foto]
1634 RESERVISTENKRUG 10. FELDARTILLERIE-REGIMENT, Johann Nikolaus Schneider, 3. fahrende Battr., Erlangen 1905-1907, Herst. "J. Kallmünzer Nürnberg...", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Landeswappen, Krone, Waffen, Trophäen, Geschützzug, feuerndes Geschütz, Schulterklappe, Kaserne u. Stadtkulisse, Verse, Bodenbild m. Portr. König Ludwig II., reliefierter Zinndeckel m. Prismenglas, darunter Reiterfigur, Drücker als Bayer. Löwe, H. 24cm <1134168F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
1635 RESERVISTENKRUG 7. INFANTERIE-REGIMENT, Prinz Leopold, Reservist Prucker, 12. Comp., Bayreuth 1911-1913, Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Portr. König Ludwig III. u. Prinz Leopold v. Bayern, Soldaten, Kaserne Bayreuth, Szenen a.d. Dienst, Verse, 2 Namensleisten, Bodenbild m. Abschiedszene, reliefierter Zinndeckel m. Versen u. abschraubbarer Soldatenfigur m. Löwen, darunter grüner geschliffener Glasstein, H. 31cm <1134165F
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
1636 RESERVISTENKRUG 3. IR PRINZ CARL VON BAYERN, Unteroffizier Hermann Kuhn, 12. Comp., Augsburg 1903-1905, Herst. "J. Schindele, München Winzerstr. 48", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Portr. Prinz. Carl, Kaserne m. Denkmal, Rgts.-Chiffre, Szenen a.d. Dienst, Verse, 2 Namensleisten, Bodenbild m. Abschiedszene, reliefierter Zinndeckel mit Prismenglas, darunter Wirtshausszene, Drücker als Bayer. Löwe, H. 23,5cm, (als Uffz. nach nur 3 Jahren Dienstzeit vermutlich Versetzung nach Dt.-Südwest ode... verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
1637 RESERVISTENKRUG 10. IR PRINZ LUDWIG, Gefreiter Zeller, 3. Comp., Ingolstadt 1908-1910, Herst. "J. Schindele, München Görresstr. 33", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Portr. Prinz Ludwig (später König Ludwig III. v. Bayern), Soldaten, Zeppelin III über Garnison, Schulterklappe, Szenen a.d. Dienst, Verse, Erinnerung a.d. große Gefecht im Kaisermanöver 1909 bei Tauberbischofsheim, 2 Namensleisten, Bodenbild m. Abschiedszene, reliefierter Zinndeckel m. Soldatenfigur m. Löwen, Drücker als ...
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
1638 RESERVISTENKRUG 5. INFANTERIE-REGIMENT, Großherzog Ernst Ludwig v. Hessen, Infanterist Langguth, 5. Comp., Bamberg 1909-1911, Herst. "Georg Schumm Bamberg...", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Schulterklappe, Landeswappen, Garnison Bamberg, Zeppelin, Szenen a.d. Dienst, Verse, 2 Namensleisten, Bodenbild m. Abschiedszene, reliefierter Zinndeckel m. Trophäen, Versen u. Soldatenfigur m. Löwen, Drücker als Bayer. Löwe m. Rautenschild, H. 31,5cm <1134164F
>> Details
I- 220.00 €

[Foto]
1639 RESERVISTENKRUG 4. CHEVAULEGER-REGIMENT KÖNIG, 1. Eskadron, Augsburg 1900-1903, Chev. Keiflin, Herst. "J. Schindele München...", Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Attacke, Portr. König Ludwig II. u. Standarten, 2 Namensleisten, Abschiedszene blau/weißes Dekor, Bodenbild m. Bäuerlicher Szene, relief. Zinndeckel m. Medaillonportr. Prinzregent Luitpold, Sohn Prinz Ludwig u. Enkel Prinz Rupprecht, Drücker m. stehendem Bayer. Löwen, H. 26cm <1134150F
>> Details
I- 220.00 €

[Foto]
1640 KARTUSCHKASTEN M 1873 FÜR KAVALLERIE-OFFIZIERE, Trageweise ab 1886, rotes Saffianleder m. verslb. polierter Metallplatte u. aufgelegtem mattweiß verslb. Kgl. Bayerischen Wappen, das linke untere Stielende d. Lorbeerzweiges abgebrochen u. fehlend (minimal u. kaum sichtbar), sonst tadellos, Kanten poliert, m. Stellasche u. 3 Knöpfen f. Lasche u. Bandelier, um 1900 <1114088F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
2I- 200.00 €

[Foto]
1641 RESERVISTENKRUG 1. INFANTERIE-REGIMENT KÖNIG, Nikolaus Schrener, 9. Comp., München 1904-1906, Porzellan, 1/2 L., farb. bemalt m. Portr. König Ludwig II., Garnison München, Fahnen, Trophäen, Schulterklappe, Szenen a.d. Dienst, Verse, keine Namensleisten, Bodenbild m. Portrait Ludwig II., reliefierter Zinndeckel m. Versen, EK- u. EL-Motiven, Soldatenfigur m. Löwen, Drücker als Bayer. Löwe, Deckel u. Drücker geputzt u. poliert, H. 28cm <1134162F
>> Details
i- 160.00 €

[Foto]
1642 PORTEPEE FÜR OFFIZIERE DER KAVALLERIE, silberfarb. Metallfadengespinst mit blauer Füllung u. 2 blauen Durchzügen, ungetragener, verschnürter Herstellerbestand, um 1900 <1139011F
>> Details
I- 130.00 €

[Foto]
1643 KOPPELSCHLOSS BAYERN MODEL 1847, Trageweise 1887-1895 mit Devise "In Treue fest", Tombak, Auflage Neusilber, 65x52mm, getragen <1159007F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
1644 ERINNERUNGSKRUG KRAFTFAHR-ABTEILUNG 7, (3. Komp. Fürth), Steinzeug, 0,5 L, farb. bemalt m. KFZ, Flugzeug u. Propeller im Lorbeerkranz, bez. "Weihnachten 1926", flacher, Zinndeckel m. reliefiertem Stahlhelm im EL/Lorbeerkranz, innen Marke "Erbo-Zinn", Heber m. plast. Eichel, H. 16cm <1154837F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
I- 80.00 €

[Foto]
1645 FEUERWEHRHELM, Eisenblech mit Kamm aus Messing, aufgelegtes Wappen "H", Tombak/geprägt, 2 Lüftungslöcher mit Messingscheibe, Vorder- u. Hinterschirm mit Einfassung aus Tombak, schwarzer Leder-Kinnriemen an Löwenkopf-Rosetten aus Tombak, schwarzes Lederscheißband, ohne Innenfutter, ca. Gr. 56, um 1900 <1134957F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1II 70.00 €

[Foto]
1646 2 DOKUMENTENGRUPPEN SOLDAT UND LANDSTURMMANN Kgl. Bayer. 3. IR "Prinz Carl v. Bayern", Militärpaß 1868-1874, m. Hülle; VU KDM 1870/1871 für Kämpfer, Tinten-OU Major "von Parseval"; Besitz-Zeugnis Landwehr-Dienstauszeichnung II. Klasse, 1879; Leumunds-Zeugnis, 1872, alle mit Dienststempel, gef. <1138389F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I-II 60.00 €

[Foto]
1647 ERINNERUNGS-BIERGLAS, Train- u. Sanitätertag München, Juni 1921, 0,5 L, m. Goldrand (innen kleine Absplitterung), farb. Emaillemalerei 2 Soldaten m. bayerischen Löwen u. Wappen sowie weiß/blaue Fahne, bez. "In Treue fest!" vor Münchner Kulisse u. Name "Peter Lichtenecker", H. 22,5cm <1154851F
>> Details
II 40.00 €

[Foto]
1648 RESERVISTENBILD 1. IR KÖNIG, 8. Companie 1900-1902, Großfoto m. 91 Portraits v. Offizieren, Uffz. u. Mannschaften, auch d. Kaiserlich Japanische Hauptmann Kawamura, 65x53cm, im verglasten Holzrahmen <1154809F
>> Details
II 40.00 €

[Foto]
1649 RESERVISTENKRUG 11. IR VON DER TANN, ca. 1 L., 5. Kompanie 1903-1905, neuzeitlich, Steinzeug, glasiert, farb. Siebdruck m. Schulterklappe, Herrscherportraits u. Dienstalltagsszenen, 2 Namensleisten, relief. Zinndeckel m. durchbrochener Krone u. Versen, Drücker m. abweichendem badischen Greif zum Leib-Gren.-Rgt. Nr. 109, ges. H. 30cm <1158390F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1I-II 30.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.