Orden Deutschland Allgemein, Anhalt-Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
983 EHRENZEICHEN FÜR 40 DIENSTJAHRE FREIWILLIGE FEUERWEHR, 1920-1936, Freistaat Baden, Bronze/patiniert, am vernähten Bandstück <1199003F
>> Details
II 100.00 €

[Foto]
984 LANDWEHR-DIENSTAUSZEICHNUNG 2. KLASSE, Bandschnalle, Tragespange Eisen/geschwärzt, Quernadel <1199023F
>> Details
I- 30.00 €

[Foto]
985 2 EHRENZEICHEN: Allgemeines Ehrenzeichen für Tapferkeit, Silber, gedunkelt, Band fehlt; Abzeichen Kriegerkameradschaft Hassia, Buntmetall/vergld., Herst. "L. Schmidt-Hauch Darmstadt", rot/weißes Seidenripsband <1198408F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II7II- 40.00 €

[Foto]
986 KRIEGSDENKMÜNZE 1814/1815 FÜR KÄMPFER, Bronze, patiniert, Randschrift "Aus erobertem Geschütz", Bandring an Kugelöse, Band fehlt, berieben <1199001F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
II 100.00 €

[Foto]
987 URKUNDENGRUPPE MAJOR HUGO VON MÖLLENDORFF, im IR 28 bzw. IR 30, Rother Adler-Orden 4. Klasse 1861; Fürstlich Hohenzollernsches Ehrenkreuz 3. Klasse 1856; Hohenzollern Denkmünze 1848/49, m. Schmuckblatt; DA 25 Jahre 1864, OU "Friedrich Wilhelm Constantin Fürst v. Hohenzollern-Hechingen" 1856, Albrecht "von Roon" 1864, Kriegsminister, "Graf Brühl" 1861, Ordenskanzler, "v. Boenigk", Oberst; 5 Patente 1839-1866: Portepeefähnrich, Sec.-Lt., Prem.-Lt., Hptm., Major, 2 OU "Wilhelm"; Ordre 1873 z.... verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
3II/II- 300.00 €

[Foto]
988 BERECHTIGUNGSURKUNDE ZUM TRAGEN DER KRIEGSDENKMÜNZE "1813/1814", für einen Jäger der Kavallerie des Lützowschen Freikorps, Vordruck auf Büttenpapier m. handschriftlichen Einträgen, Kantonierungs-Quartier Cleve 15.11.1814, Tinten-OU OberstLtn. Ludwig Adolf "von Lützow" (1782-1834, Gen.Major, EL zum Pour le Merite 1815), Stempel "Königlich Preuss. Freicorps", Doppelblatt, mehrf. gef., etwas wasserfleckig, gebräunt <1198457F verkauft! Zuschlag: 650
>> Details
4II 150.00 €

[Foto]
989 EHRENZEICHENGRUPPE, EK I 1914, Herst. "AWS", Silber/punziert "925", Haken nachgelötet, Eisenkern berieben; Verwundetenabzeichen in schwarz, Eisen, berieben; Miniaturnadel EK I u. II 1914, 9mm, Feinzink, 1 EK abgebrochen u. beiliegend <1194161F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
2II 120.00 €

[Foto]
990 URKUNDENGRUPPE MAJOR COLSMANN, VU z. EK II 1914, EK I 1914, als Kdr. Staffelstab 101 d. 21. Armeekorps, 1916 u. 1917; VU z. Landwehr-DA 2. Klasse, als Lt. d. Res. b. Ulenen-Rgt. Nr. 7, Münster 1903, OU "Freiherr v. Bissing", "v. Bischoffshausen", Generalleutnant", "von Kameke", Otl.; Erlaubnis z. Tragen d. Rgts.-Uniform, 1. Kav.-Div. 1922; Charakter als Major 1921, Bestätigung 1922; Qualifikations-Attest im Garde-Kürassier-Rgt. 1891, OU "v. Rothkirch u. Panthen", "Braun", Gen.-Lt., "Pikardi",...
>> Details
I-/II 120.00 €

[Foto]
991 MINIATUR-SCHÜTZENSCHNUR 5. STUFE, schwarz/silberfarb./rotes Gespinst, vergld. Wappenschild m. "W II", 2 Karabinerhaken, um 1910, L. 28cm <1196047F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1I- 80.00 €

[Foto]
992 EK I 1914, mattschwarz lackierter Eisenkern, gedunkelte Zarge, dünne nichtmagnet. Nadel, Nadelbock u. Haken verm. zeitgen. ergänzt ?, Lackierung etwas flugrostig <1178992F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1II/II- 70.00 €

[Foto]
993 3 EHRENZEICHEN: 2 EK II 1914, 1x m. Herst. "Fr" (Gebrüder Friedländer Berlin), seidenmatt lackierte Eisenkerne, gedunkelte Zargen, 1x an Einzeltragespange, 1x am Band; Verdienstkreuz für Kriegshilfe 1916, Band u. Ring fehlen <1198407F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
2II 60.00 €

[Foto]
994 FEUERWEHR-EHRENZEICHEN 1934-1936 FREISTAAT PREUßEN, Silber, rs. bez. "Preuss. Staatsmünze Silber 900 Fein", dünne unmagnetische Längsnadel <1199007F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I- 50.00 €

[Foto]
995 VERLEIHUNGSURKUNDE EK I 1914, für e. Leutnant d.R. der 7. Res.-Div., Schmuckblatt m. s/w/r Vordruck u. handschriftl. Einträgen, im Felde 5.10.1918, Truppenstempel u. OU Gen.Major u. Div.-Kdr. Wilhelm "Ribbentrop" (1862-1935, Pour le Merite 18.9.1918), 32x20cm, gef., Randmängel, Reste v. Klebefilm, verglast, verslb. Rahmen, 41x31cm <1198189F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
996 EHRENZEICHEN FÜR VERDIENSTE UM DAS FEUERLÖSCHWESEN 1908, Goldbronze, runde unmagnetische Nadel, rs. bez. "Original" <1199004F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
997 4 EHRENZEICHEN: EK II 1914, mattschwarz lackierter Eisenkern, gedunkelte Zarge, am Band, Kern tls. flugrostig, dabei private Erinnerungs-Urkunde zur Verleihung, verglast/ gerahmt, 15x10cm; Dt. Ehrendenkmünze des Weltkrieges, Bronze/vergld., Ring u. Band fehlen; 2 Centenar-Medaillen, Bronze, 1 Ring u. 1 Öse fehlen <1198186F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1II/II- 50.00 €

[Foto]
998 VU ZUM EK II 1914, Gefreiter v. M.-Flakzug 62, Flakgruppen-Kdr. 42, OU "Schneller", Hptm. u. Kdr., 6. Juni 1918, gef. <1151006F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
999 ROTE KREUZ MEDAILLE 2. KLASSE, Silber/teilemailliert, am Band <1179009F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
I- 45.00 €

[Foto]
1000 VU VERDIENSTKREUZ FÜR KRIEGSHILFSDIENST 1916, f. einen 1. Laboranten aus Herne, 24.8.1918, faks. U. Vorsitzender Generalkommission G. Kanitz, ca. A4, gef., gelocht <1178405F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
1001 BESITZZEUGNIS ZUM SCHÜTZENABZEICHEN, d. I. Schießklasse, f.e. Gefreiten im 5. Garde-Rgt. zu Fuß, Spandau, 1. Sept. 1912, OU "Graf Pourtales", Hptm. u. Chef d. 6. Komp., farb. Schmuckurkunde m. Gemania u. Trophäen, Druck Gustav Kühn, Neu-Ruppin, im geschnitzten verglasten Holzrahmen, 51x38cm <1171256F
>> Details
I-II 55.00 €

[Foto]
1002 2 VERDIENSTKREUZE FÜR KRIEGSHILFSDIENST 1916, Feinzink, 1x Belag, Bänder fehlen <1178612F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
II/II- 25.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.