Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
982 NACHLASS STABSOBERSTEUERMANN JOSEF ESCHGER VON U-47 (Kpt.Ltn. Günther Prien), 18 Ehrenzeichen u. Urkunden: EK I 1939, Schinkelform, unmarkierte Fertigung von Wilhelm Deumer/Lüdenscheid, unmagnetische mehrteilige Fertigung, mattschwarz lackierter Kern, in silbergeprägtem Etui; 2 EK II 1939, 1 mattschwarz lackierter Eisenkern, dieses m. Herst. "65" (Klein & Quenzer) u. 1 unmagnetische Fertigung, verslb. Zargen, 1 am Band; U-Boot-Kriegsabzeichen 1939, Buntmetall, Herst. "Schwerin Berlin 68", lei... verkauft! Zuschlag: 4000
>> Details
3I-II/II- 2000.00 €

[Foto]
983 FLUGZEUGFÜHRERABZEICHEN, Herst. "GWL" (Gebrüder Wegerhoff Lüdenscheid), Kranz Buntmetall/verslb., aufgenieteter Adler Buntmetall/patiniert, runde unmagnetische Nadel, Kranz rs. m. privater Trägersignatur, Versilberung u. Patinierung tls. vergangen, in goldgepr. Etui, etwas berieben, dunkelblaues Inlet, Drücker funktionstüchtig, VU für e. Fahnenjunker-Unteroffizier, 18.2.1944, Unterschriften-Stempel Chef d. Luftwaffenpersonalamtes Gen.Oberst Bruno Loerzer, A5, gef., leichte Knicke <1208... verkauft! Zuschlag: 1650
>> Details
4II/II- 600.00 €

[Foto]
984 U-BOOTKRIEGSABZEICHEN 1939, Herst. "Schwerin Berlin 68", Buntmetall/vergld., leicht bauchige Nadel, leicht verbogen, Runddraht-Haken, polierte Kanten, Fertigung 1940 <1208679F verkauft! Zuschlag: 500
>> Details
4II 300.00 €

[Foto]
985 URKUNDENGRUPPE OBERFELDWEBEL 1936-1942, v. IR 18 bzw. IR 293, 8 Urkunden: EK I u. EK II 1939, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber; Med. Winterschlacht im Osten; Wehrmacht-DA 4. Klasse; Dt. Schutzwall-Ehrenzeichen; Verwundetenabz. in schwarz (2 Urkunden!), OU Walter "Kunze", Gen.-Maj. (Ritterkreuz u. Dt. Kreuz in Silber); 2 OU Ernst "Dehner", Gen.-Maj. u. Kdr. d. 106. ID (Ritterkreuz); OU Alexander Edler "von Daniel", Oberst. u. Rgts.-Kdr. (Ritterkreuz u. DKG, später Generalleutnant); OU "Darius... verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
1I-/II 300.00 €

[Foto]
986 EHRENZEICHEN- UND URKUNDENGRUPPE EINES UNTEROFFIZIERS, Eisenbahn-Pionier-Regiment 68: EK II 1939, mattschwarz lackierter unmagnetischer Kern, Neusilber-Zarge, am Band, ger. Lackmängel, VU 17.12.1939, handgeschriebene Einträge, Dienststempel u. Tinten-OU Chef des Transportwesens Gen.Major Rudolf "Gehrke" (1884-1947, Gen. d. Inf., RK zum KVK m. Schwertern 1943); KVK 2. Klasse m. Schwertern, Bronze, am Band, VU Eisenbahn-Pi.-Rgt. 3, 1942, Stempel u. OU Befehlshaber d. Eisenbahntruppen Gen.Major O... verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
1II/II- 260.00 €

[Foto]
987 NACHLASS FEUERWERKERMAAT, v. Schlachtschiff Scharnhorst, Flotten-Kriegsabzeichen, Herst. "Fec. Adolf Bock Ausf. Schwerin Berlin", Buntmetall, Haken ergänzt u. kalt nachgelötet (etwas versetzt), Reichssportabzeichen in Bronze, "DRL" m. HK, ohne Herst.; Ärmelabzeichen Feuerwerkermaat, f.d. weiße Bluse; Bootsmannpfeife, m. weißer Tragekordel; 4 Uniformknöpfe Kriegsmarine, Herst. "JFS..." bzw. "Dicke..." <1204780F verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
1I-/II 260.00 €

[Foto]
988 NACHLASS OBERGEFREITER GRENADIER-REGIMENT 473, EK II 1939 u. Verwundetenabz. in Silber, beide mit VU 1943, EK II, unmarkierte Fertigung "27" (Maria Schenkel Wien), Eisenkern/versilbert, HK randhoch, Lackierung m. Äderchen, am Bandstück; VWA, erhabener Herst. "26" (B.H. Mayer...), Versilberung tls. vergangen, VU m. OU "Schellert", Generalleutnant u. Kdr. d. 253. ID. (Dt. Kreuz in Gold) bzw. "Gruen", Maj., bde. mittig gef. <1201234F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
I-/II 220.00 €

[Foto]
989 URKUNDENGRUPPE MEISTER DER SCHUTZPOLIZEI, 5 VU: Polizei-Dienstauszeichnung 2. Stufe f. 18 Jahre, 1938; Reichssportabzeichen in Gold, Urkundenheft m. VU 1937, Uniformfoto u. Nachtrag Berlin 1957!; Medaille 13. März 1938; Med. 1. Oktober 1938, KVK 2. Klasse m. Schwertern, 27.2. 1944, 4 Urkunden gelocht <1201220F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
I- 220.00 €

[Foto]
990 DEUTSCHES KREUZ IN GOLD TEXTILABZEICHEN, feldgraues Tuch, maschinen-gesticktes HK u. Strahlenkranz, vergld. Lorbeerkranz, rs. Abdeckpapier <1208429F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
4I-/II 200.00 €

[Foto]
991 NACHLASS UNTEROFFIZIER IR 404, EK II 1939 u. Verwundetenabzeichen in schwarz mit Besitzzeugnissen, EK II, Fertigung v. Julius Maurer ("75"), Eisenkern/versilbert, mattlackiert, Band m. kleinem Einriß; VWA in schwarz, Buntmetall/Lackierung vs. vergangen, vorl. Besitzzeugnis z. EK II, 4.7. 1941, OU Bruno "Hippler", Oberst u. Rgts.-Kdr. (DKG, als Gen.Maj. u. Kdr. d. 329. ID gefallen 1942), VU z. VWA in schwarz, 8.8. 1940 OU "Sentske?", Major u. Blt.s-Kdr. III/504, A5 u. A4, bef. <1201233F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
I-/II 180.00 €

[Foto]
992 REICHSFEUERWEHR-EHRENZEICHEN 2. STUFE, Feinzink, verslb., schwarz/weiß/rot emailliert, Bandring, im Etui, dunkelblauer Bezug, Inlet tls. geschlissen, Drücker funktionstüchtig <1208040F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
2I-/II 180.00 €

[Foto]
993 TREUDIENST-EHRENZEICHEN SONDERSTUFE 50 JAHRE, Bronze/vergoldet/versilbert, am Trageband <1204688F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
3I- 150.00 €

[Foto]
994 URKUNDEN- UND DOKUMENTENKONVOLUT Hptm. Dr. Otto Hummel (1892-1980, 1942-1945 Rektor d. Reichsuniversität Posen), 6 Teile: VU Wiederholungsspange zum EK II 1914, Art.-Rgt.-Stab 501, Korps-Hauptquartier Sulejowek 29.9.1939, OU Kommdr. Gen. I. Armee-Korps Gen.Ltn. Walter "Petzel" (1883-1965, Gen. d. Art., 1943 DKiS); VU KVK 1. Klasse, 1.9.1944, gr. Prägesiegel, faks. U. Hitler u. Meissner, bde. gef.; Handelslehrer-Prüfung Hochschule Mannheim, 1920, Papiersiegel, gelocht; Urk. zur Verleihung d. D... verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
3II/II-/III 150.00 €

[Foto]
995 URKUNDENGRUPPE UNTEROFFIZIER, Panzergrenadier-Rgt. 140 bzw. Pz.-Gren.-Rgt. 7, VU: Verwundetenabzeichen in Silber f. 3 Verwundungen, Nov. 1942, OU "Schirmer?", Maj. u. Kdr. II/Pz.-GR 140; Verwundetenabzeichen in Gold f. 5 Verwundungen b. Pz.-GR. 7, Res.-Laz. Bernkastel, Nov. 1943, OU Oberstabsarzt u. Chefarzt; Vorläuf. VU z. EK I, 24. Okt. 1944, b. Pz.-GR. 7, OU "Sauer" ?, Lt. u. Kp. Fhr., gef. u. tls. rs. hinterlegt <1201230F
>> Details
II- 150.00 €

[Foto]
996 URKUNDENGRUPPE OBERGEFREITER 1944/45, Stab Grenadier-Rgt. 107, EK II 1939, Erinnerungs-Abzeichen d. 34. Infanterie-Division, KVK 2. Kl. m. Schwertern, Verwundetenabz. schwarz, Tinten-OU Generalleutnants "Lieb" (RK m. Eichenlaub, der Löwe von Tscherkassy), bzw. "Hochbaum", (RK m. Eichenlaub, DKG), "Gronau", Oberst u. Rgts.-Kdr.; OU "Kestner" Rgts.-Adjutant, alle m. Dienststempeln, 3 HK m. Tinte übermalt, gef., 1x fleckig <1161216F
>> Details
II/II- 135.00 €

[Foto]
997 16 EHRENKREUZE DES WELTKRIEGES 1914/18, alle Eisen/bronziert, davon 15 EFK, 1 St. ohne Herst., sonst "87 R.V. Pforzheim", "32 R.V. Pforzheim" (2) u. "JK" (3); "G 7"; "Q 9"; "OuCL"; "PSL"; "N.&.H."; "Erbe"; "W.K."; "G&S"; 1 Kreuz f. Kriegsteilnehmer, Herst. "Imme", an Bändern/Bandabschnitten <1204679F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
2I- 120.00 €

[Foto]
998 EK II 1939 MIT VERLEIHUNGSTÜTE, Eisenkern/versilbert/seidenmatt lackiert, am Band; große blaue Tüte m. Herst. "Carl Forster &. Graf Schwäb. Gmünd" <1204917F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2I- 120.00 €

[Foto]
999 URKUNDENGRUPPE STABSGEFREITER, Aufklärungsabteilung 14 (14. ID), VU z. EK II, bei Werkstatt-Kp. 3 (3. ID); VU z. Verwundetenabzeichen in Silber; dto. in schwarz, 1940-1943, OU Walter "Lichel", Generalleutnant u. Kdr. d. 3. ID, (Ritterkreuz); Helmut "Schwerdfeger", Lt. (DKG, als Oberleutnant im Div.-Füs.-Btl. 14); Oberstabsarzt u. Div.-Arzt, alle mittig gef. <1141237F
>> Details
II 110.00 €

[Foto]
1000 NACHLASS LANDSTALLMEISTER UND OBERLEUTNANT, Weltkriegs-Veteran aus Reichenau/Mährisch-Trübau, 7 Teile: VU Treudienst-Ehrenzeichen in Silber f. 25 Jahre, 1941; VU KVK 2. Klasse, 1942, bde. m. Prägesiegel; Wehrpaß, WBK Graz, im I. WK Reitende Art.-Div. Nr. 11, Veterinär-Labor 2. u. 6. Armee-Korps, 4 Beförderungen, Gold. Verdienstkreuz m. der Krone am Band der Tapferkeits-Med. u. Schwerter 1918; VU Gold. Verdienstkreuz, 4.8.1915, Prägesiegel k.u.k. Obersthofmeisteramt, gef., großer Riss; Au... verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I-II/II- 100.00 €

[Foto]
1001 KUBANSCHILD, Eisen/bronziert, auf feldgrauem Tuch, m. magnetischer Gegenplatte u. Abdeckpapier, tls. berieben u. etwas Belag <1208435F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
3II/II- 100.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.