Militaria Deutsches Reich 1871-1918, Kaiserliche Marine, Kolonien

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1339 BRIEFNACHLASS FAMILIE VON PLESSEN, 24 Briefe (davon 11 im Kuvert) persönliche Korrespondenz zwischen Ludwig Graf von Plessen-Cronstern (1848-1929, preuß. Gesandter am Württembergischen Hof) u. Ehefrau Leopoldine Gräfin von Plessen-Cronstern (geb. von Hoyos, 1870-1935, Schwägerin von Fürst Herbert von Bismarck), Kuverts gel. m. Marke Juni-Dez. 1906 nach Stuttgart bzw. Friedrichsruh m. entspr. Ortsstempeln, Briefköpfe Kgl. Preuss. Gesandschaft in Württemberg, Friedrichsruh u. Hotel Kranz/W...
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
1340 GROSSER SCHANKKRUG EINES FAHRRAD-VEREINS, 3 L., um 1900, beiges Steinzeug, farbig glasiert, Dekor m. Fahrradfahrer auf Landstraße u. Devise "All Heil!" u. Wahlspruch "Früh und spat hoch zu Rad - Schnell wie ein Pfeil, All Heil!", Bodenmarke u. Modell-Nr. 596, Zinndeckel floral u. ornamental verziert, Heber durchbrochen gearbeitet, ges. H. 43cm <1218725F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1341 SAALFAHNE, Leinen, schwarz/weiß/rot bedruckt, Liek m. Durchzug, 290x130cm, tls. geschlissen, angeschmutzt, an Querstange m. eichelförmigen Aufsätzen, L. 165cm, Fertigung d. 60er/70er eines Veteranen- oder Kriegervereins <1218056F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
1342 POLIZEISÄBEL, ähnlich d. Sabre Brequet, gekrümmte Klinge m. Herst. "W.K.&.C.", (Königs- u. Ritterkopf) sowie Verkäufer "E. Markhoff Essen", L. 65,8cm, Stoßleder, Bügelgefäß aus Messing m. gerilltem Griff, schwarze Lederscheide m. 3 Beschlägen aus Tombak u. 2 Trageringen, um 1900 <1234935F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
4II Einloggen

[Foto]
1343 DOKUMENTENORDNER REGIERUNGSRAT DR. ING. JOSEPH ZILLGEN, im Kaiserlichen Patenamt, vorher Kgl. Regierungs-Bauführer d. Eisenbahn-Direktion St. Johann, Hannover, Stettin etc., tls. Bewerbung i.d. Kolonialdienst, 69 Teile, meist Dienstschreiben 1899-1911, je 7 OU Dr. Carl "Hauß" (1855-1942), Präsident d. Kaiserl. Patentamtes bzw. Ludwig "Schwering" (1846-1919), Präsident Eisenbahn-Direktion St. Johann, tls. als Briefe gelaufen, viele großf. Doppelblätter, alle gelocht <1231016F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1344 NATIONALFLAGGE FÜR HANDELSSCHIFFE, schwarz/weiß/roten Leinen, 3 zusammengenähte Bahnen, Liek m. Buntmetall-Befestigungsöse, Tauende für Heck-Flaggenstock, um 1910, 210x135cm, mehrere Mottenlöcher, gedunkelt <1198198F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1345 5 DAMAST-BILDERHANDTÜCHER, verschiedene Motive Germania über 2 Kriegschiffen erhebend; Zeppelin im Flug über Landschaft, Portrait Fürst Bismarck umgeben von Eichenlaubranken u. bekrönt m. Adler u. Kaiserkrone, Bez. "Unsere Zukunft liegt auf dem Wasser/Wir Deutschen fürchten Gott sonst nichts auf der Welt/Fest steht und treu die Wacht am Rhein", 3x m. Monogramm, alle m. Aufhänger, L. 102-116cm, Br. 46-49cm, Lagerungsspuren, gering fleckig <1232179F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1346 FOTOALBUM JUSTIZRAT KEHL, in Aachen u. Nachkommen, 79 Fotos 1909-1911, meist gesteckt, PKW, Bahnhof Wesel, Ausflüge, etwas Militär, dabei Offizere, auch Adlige, beschädigtes Gruppenfoto Kavallerie-Telegraphenschule um 1910; Einladung z. Empfangsfeier d. Prinzenpaares 1858 (später Kaiser Friedrich u. Viktoria) <1214180F
>> Details
I-/II/III Einloggen

[Foto]
1347 KONVOLUT LITZENBÄNDER, goldfarbenes Gespinst, tls. Metallfaden, ges. Länge ca. 60 m (ungeprüft), Breite 15-75mm, 2x aufgerollt <1198585F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1348 BLANKO FOTOALBUM FÜR VISITFOTOS, dekorativ gepr. Ledereinband m. floralen Motiven u. Ornamenten, vs. mit kleinem Ölgemälde Alpenlandschaft m. See, kleiner Kapelle u. Paddelboot-Fahrer, m. Vollgoldschnitt u. 2 Schließen aus Messingblech, um 1900 <1234117F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1349 4 ROLLEN TRESSENBÄNDER, für Beamte, Offiziere etc., um 1900, goldfarbene Metallfaden-Gespinste, verschieden Muster, Breite 16/20/22/37mm, dicht gewickelte Rollen, Ø 7-12cm <1218388F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1350 BÜSTE FÜRST BISMARCK, Porzellan m. undeutlicher Bodenmarke, farb. bemalt Darst. in Zivil m. Hut, Sockel m. reliefiertem EL-Zweig, H. 18,5cm, um 1900 <1194341F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1351 SCHLACHTENSZENE DEUTSCH-FRANZÖSISCHER KRIEG 1870, preußische Ulanen im Lanzenangriff auf französische Kürassiere, Bleistift auf Karton, unten rechts signiert "Friedr(ich) Tietz" u. datiert "1902", 45x26cm, verglast, neuzeitliches Passe-Partout u. Rückabdeckung, Holzrahmen, tls. goldfarben lackiert, 71x53cm <1238046F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1352 ERINNERUNGSMEDAILLE WARTHE- UND NETZE-HOCHWASSER 1888, Weißmetall, verslb., flach relief. Hubbrücke in Landsberg/Warthe m. Frachtkahn, Bez. "Stand des Wassers in Landsberg/W. 4,89 M 2. April 1888" sowie "Alle Warthedeiche.....gehalten", Ø 36mm, an Trageöse <1238763F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1353 RELIEF FÜRST BISMARCK, Eisenguß/patiniert, Darstellung im Harnisch zu Pferde m. EL, bez. "Unter 5 Königen u. 3 Kaisern", 13x8,5cm, auf Holzsockel, us. m. Widmung d. Fürstlich Bismarckschen Forstverwaltung 1897 <1234011F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1354 BACKFORM/KOCHTOPF MIT TEMPLERKREUZ, um 1870/1880, Zink, runde Form, gewölbter Boden m. großem reliefierten Templerkreuz, nachträglich zu alter Zeit angebrachter Tragehenkel, Ø 30cm, H. 11cm, starke Alters- u. Gebrauchsspuren <1238190F
>> Details
III Einloggen

[Foto]
1355 ZINNBECHER FÜRST BISMARCK, Herst. "F.&.M.N.", reliefiert m. 2 Portraits, barhäuptig u.m. Kürassierhelm, Szenen aus seinen Leben, Schloß Friedrichsruh, Zitat "Wir Deutsche fürchten...", graviert "H. Hillbeck s. lb. Aug. Duwe Z. frdl. Erg.", H. 14cm <1214744F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1356 ZINNBECHER KAISERREICH, Herst. "N.B.M. Gesetzlich Geschützt", reliefiert m. Hoheitsadler m. Kaiserkrone, Wappen der Bundesstaaten, Hansestädte u. Provinzen u. EL-Motiven, H. 11,3cm, um 1910 <1214725F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1357 MEERSCHAUM-PFEIFENKOPF FÜRST BISMARCK, plastisches Portrait m. Hut, dieser m. kleinem Riß u. kleinem Ausbruch a.d. Hutkrempe, 85x80x45mm, um 1900 <1214710F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1358 ROLLE TRESSENBAND, für Beamte, Offiziere etc., goldfarbenes Metallfaden-Gespinst, um 1900, Länge ca. 60 m, Breite 38 mm, dicht gewickelte Rolle, Ø 18cm <1218387F
>> Details
II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.