Alte Waffen

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
87 KATZBALGER DER LANDSKNECHTE, Deutsch um 1530, zweischneidige gereinigtete Klinge im linsenförmigen Querschnitt, L. 63cm, Br. a.d. Wurzel 42mm, S-förmige Parierstange aus Eisen m. zahlr. Zierschnitten, Enden kegelförmig, Gefäß Eisen m. Zierschnitten, zum Ende Trichterförmig, ges. L. 75,7cm, zeitgenössische kpl. Lederbezogene Holzscheide m. beidseitig je 2 längspunzierten Rillen, geflochtener Lederhalterung m. 2 eisernen Trageringen sowie angenähter Ortkappe (diese wohl im 19. Jh. ergänz... verkauft! Zuschlag: 2500
>> Details
II Einloggen

[Foto]
88 RADSCHLOSSPISTOLE, Historismus bzw. qualitätvolle Nachfertigung im Stil um 1700, glatter Rundlauf, zur Hälfte in achtkant übergehend, Kal. 14mm, undeutliche Punzen, glattes Radschloß m. außen liegendem Rad, eiserne Garnitur, Schloßteile geputzt, Vollschaft m. zahl. Einlagen aus Bein, florale Motive u. Streifen, birnenförmiger Kolbenknauf m. 8 Kopfportrait-Einlagen aus Bein, ges. L. 71cm <1234228F verkauft! Zuschlag: 1650
>> Details
II Einloggen

[Foto]
89 LINKSHANDDOLCH UM 1600, Deutschland/Italien, alle Teile Eisen, Klinge m. beidseitig Mittelgrat u. beidseitig 14cm schmale Hohlkehle, Fehlschärfe m. undeutl. Schmiedemarke in Form v. Kleeblatt, Kanten m. Zieraussparungen, gebogene Parierstange m. Eisenschnitt-Verzierung, Enden in Kreuzform, Zentrum beidseitig gestuft, abgesetzter Palmettenknauf, kantiger bauchiger Griff m. feiner geflochtener Wicklung, Klingenlänge m. Fehlschärfe 26 cm, ges. L. 40cm, gereinigtes gut erhaltenes Stück in exzell...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
90 SCHWERT UM 1600, Deutschland, Italien, zweischneidige Klinge m. beidseitiger Schmiedemarke (christl. Kreuz m. geschwungenem Ankerbogen? u. 2 Quadraten) sowie beidseitig je doppelt Bez. "IN TOLEDO" zwischen jeweils 2 weiteren Schmiedemarken (Oval m. seitilch 4 Quadraten), Klingenlänge 75,8cm, beidseitig je 2 schmale Hohlkehlen, L. je 23,5cm, kurze Fehlschärfe m. weiteren Schmiedemarken, Br. 30mm, S-förmig gebogene längsgerillte Parierstange m. kleinem ovalen Parierbügel/Ring, längsgerillt, ... verkauft! Zuschlag: 1500
>> Details
II Einloggen

[Foto]
91 SCHWERT UM 1580-1600, Deutschland, Italien, zweischneidige Klinge m. beidseitig eingeschlagener Bez. "MVNIA" u. jeweils 4 Schmiedemarken, je 1 Marke zwischen V u. N, Klingenlänge 81cm, Br. a.d. Wurzel 32mm, beidseitig je schmale Hohlkehle, L. 21cm, eingerollte doppelte Parierstange m. 2 eisengeschnittenen nierenförmigen Parierbügeln, dazwischen sep. vernietetes eisernes Muschelblatt, Griff kombiniert m. mehrfachem Drahtgeflecht, an beiden Enden geflochtene Abschlüsse, Birnen/Kegelförmiger ... verkauft! Zuschlag: 1500
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
92 REITAXT UM 1600, rückseitig gezacktes Halbmondförmiges Blatt m. Tragehaken als Klemme, Gegenstück als gestufter Hammer, beidseitig jeweils 2x3 ringförmige Zierpunzen, teils gedrehter eisengeschnittener Schaft m. geschnittenem Handschutz mit Muschelornamentik, gewölbter Griff m. kombiniertem feinen Eisengeflecht, m. 2 geflochtenen Abschlüssen, prismenförmiger eiserner Knauf, ges. L. 51cm <1274111F verkauft! Zuschlag: 1500
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
93 VORDERLADER-PERKUSSIONSPISTOLE, J.&.S Hawken, Kaliber 45 Black Powder Only, Herst. "P. Bondini Made in Italy", brünierter Achtkantlauf m. Kimme u. Korn, div. Punzen, vernickelte Schloßteile m Verzierung, Beschlagteile Buntmetall/versilbert, eiserner Ladestock, fein geriffelter Holzgriff, ges. L. 36cm <1154207F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
94 VORDERLADERGEWEHR HAWKWEN RIFLE, Kal. 50, Herst. "Dikar Made in Spain - Black Powder Only", gezogener Rundlauf m. Aluminium-Spezialbeschichtung, Kimme u. Korn, div. Punzen, Schloß Eisen/brüniert, m. geschnittener Verzierung, Abzugsbügel u. Beschläge Messing/poliert, 2 Abzüge, polierter Holzschaft, Kolben m. klappbarem Fach aus Messing, ges. L. 108cm <1154204F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
95 MILITÄRISCHES VORDERLADER-PERKUSSIONSGEWEHR, mit Bajonett, aptiert v. Steinschloß, glatter Rundlauf, ca. Kal. 18,5mm, im Kammerbereich narbig, zahlr. Punzen "K" m. Krone bzw. ohne Krone, "1086" sowie Gravur "H:C:N. 1", Strichkorn Messing, Kimme Eisen, alle Schloßteile Eisen, gewölbte Schloßplatte/punziert "1086", "K", "PK" u. "OHM" ?, Abzugbügel, Gegenblech u. Kolbenkappe Messing, Vollschaft aus poliertem Wurzelholz, ergänzer eiserner Ladestock, nicht zugehöriges Dillenbajonett, L. 143c... verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
II Einloggen

[Foto]
96 LUNTENSCHLOSSGEWEHR, Orientalisch, um 1800, glatter Rundlauf m. kanonierter Wulst u. geschnittenen Verzierungen, geputzte Narben, einfacher Holz-Vollschaft, eiserner Ladestock, ges. L. 165cm <1254151F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
II Einloggen

[Foto]
97 SCHILD UM 1600, Kampfschild passend zur Reitaxt (siehe Los), Eisen/gewölbt m. abgeschrägter Oberkante, leicht gewölbt, Rand umbördelt, vernieteter unterer Haltebügel aus Eisen, oberer Haltebügel aus breitem Leder m. vernieteten eisernen Beschlägen, vermutlich im 19. Jh. ergänzt, 55x35cm <1274110F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
II Einloggen

[Foto]
98 PERKUSSIONSPISTOLE, Frankreich?, brünierter Achtkantlauf, ca. Kal. 13mm, eisernes Korn, Schloßteile u. Abzugsbügel Eisen, m. geschnittener floraler Verzierung, tls. narbig, intaktes Schloß, Vollschaft m. geschnitztem Griffteil, 2 Ausbrüche im Bereich d. Schloßplatte, eiserner Ladestock, ges. L. 34cm, um 1840/50 <1214257F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
99 INFANTERIEGEWEHR, Bayern ?, Frankreich?, glatter Rundlauf, ca. Kal. 17mm, gepuzte Narben, aptiertes intaktes Perkussionsschloß, alle Teile Eisen, Schloßplatte narbig, m. undeutl. Punze, Gegenblech Messing, punziert "18", Nußholzschaft m. Beschlägen aus Messing, Abzugsbügel aus Messing wohl ergänzt, Kolbenplatte Eisen, ges. L. 118cm, um 1840/50 <1214256F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
100 PERKUSSIONS-VORDERLADERGEWEHR UM 1860, glatter Lauf zur Hälfte rund, Auflagebereich dreikant, im Drittel biz zur Kammer achtkant, ca. Kal. 14,7 mm, flache Schloßplatte, Abzugsbügel u. Kolbenplatte Eisen, Hahn festsitzend, Abzug locker, Gegenblech Messing, reparierter gekürzter Holzschaft m. 2 Rissen, eiserner Ladestock, ges. L. 126 cm, tls. narbig u. geputzt <1274877F
>> Details
II/III Einloggen

[Foto]
101 PERKUSSIONS-VORDERLADERGEWEHR, glatter Rundlauf, ca. Kal. 18mm, Messingkorn, im Kammerbereich punziert "CN", flache eiserne Schloßplatte, Gegenblech Messing, Arretierung intakt, Abzugsbügel Messing m. reparierter Bruchstelle, reparierter Halbschaft m. Backe u. 2 Rissen, vermutlich ergänzt, ges. L. 131 cm <1274876F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
102 VORDERLADER-PERKUSSIONSGEWEHR, Mitte 19. Jhd., ähnlich dem Springfield Modell 1842, runder glatter Lauf, Kal. 15mm, Schloßteile Eisen, Schloß funktionstüchtig, Schloßplatte m. Herst.-Zeichen (?), Schrauben ergänzt, Lauf undeutlich bez. "Made in USA", Schloßgegenplatte entfernt, durch 2 Messing-Beschläge ersetzt, polierter Vollholzschaft m. 3 eisernen Laufbändern, eiserner Ladestock festsitzend, Abzugsbügel Weißmetall, Kolbenkappe Messing, zu alter Zeit gebrochen u. repariert, Schraube... verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
103 SCHWERES STEINSCHLOSSGEWEHR, ehemals Wallbüchse (?), vermutlich Britisch 2. Hälfte 19. Jhd., runder glatter Lauf, Kal. 24,5mm, einklappbares Dreikant-Bajonett, unmagnetische Schloßplatte m. Krone in Punktgravur, Schloß funktionstüchtig, Schwanzschraube ergänzt, Abzugsbügel Messing, Holz-Vollschaft, eiserner Ladestock festsitzend, 3 Messing-Führungsschienen, Messing-Kolbenplatte, L. 83cm/117cm (m. Bajonett) <1258758F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
II Einloggen

[Foto]
104 PERKUSSIONSGEWEHR, aptiertes Steinschloss, Kal. ca. 14 mm, Kimme/Korn-Visier, 1 eiserner Laufring, 2 Riemenösen, alle Beschläge u. Lade-Stock Eisen, Pistolen-Griff, vorderer Teil d. Holzschaftes entfernt, Schloss funktionstüchtig, eiserne Schloßplatte m. undeulicher gravierter Darstellung einer Person (?), alle Metall-Teile teils narbig, dtl. Alters- u. Gebrauchsspuren, ges. L. 130cm, laut Einlieferer-Angabe China um 1900 <1255035F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
II/III Einloggen

[Foto]
105 KRIS INDONESIEN UM 1900, gerade Pamorklinge m. feinem Muster aus mehreren Lagen, L. 33,5cm, winzige Ende d. Spitze abgebrochen, brauner polierter Holzgriff m. Zierschnitzerei, Angelverbindung Messing, Holzscheide m. floral verziertem Beschschlag aus Neusilberblech, geschnitztes Schiff m. wenigen feinen Rissen <1174388F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
106 ZIGARRENABSCHNEIDER ALS SCHREIBTISCHDEKORATION, Zusammenbau vermutlich aus Zielfernrohr oder Waffenprüfteil, m. aufgesetztem Strichkorn oder Bajonettschiene u. verstellbarem Standvisier m. Skalen, ein Ende m. großer Rändelschraube, das andere in Form eines 8mm Geschoßes, dieses Messing, sonst Stahl, Hauptkörper brüniert, Sockel Eisen m. Flugrost, ges. L. 18,5cm, um 1935 <1274097F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2I- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.