Orden Deutsches Reich 1871-1918, Freikorps, Weimar, Danzig

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
804 6 VERWUNDETENABZEICHEN 1918, 1 St. in Silber, Eisen/versilbert; sonst schwarz, davon 1 durchbrochen gearbeitet, Eisen/lackiert, verschiedene Helmtypen u. Details <1284465F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
805 SÜDWESTAFRIKA-DENKMÜNZE UND 2 ABZEICHEN, DSW-Denkmünze in Stahl, Stempelschneider "Schultz", Band fehlt; Abz: "KJA Vergesst nicht unsere Kolonien" (Kolonial Jugendbund Afrikas), Herst. "A. Stübbe Berlin"; Traditionsabzeichen Feldartillerie-Rgt. Hochmeister Nr. 72, Herst. "H. Timm Berlin", bde. Buntmetall/vergoldet/emailliert <1284169F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2I-/II Einloggen

[Foto]
806 2 ROT-KREUZ FRAUENAUSZEICHNUNGEN, Erinnerungskreuz 1866-1926 Vaterländischer Frauen-Verein v. Roten Kreuz, Buntmetall/geschwärzt, RK emailliert, am vernähten Trageband m. silbergepr. Schachtel; dto. Kriegserinnerungsmedaille, Herst. "A. Stübbe Berlin", Matr.-Nr. "5670", Eisen/geschwärzt, Zentrum versilbert, RK emailliert, an eiserner Tragekette <1284166F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
807 KONVOLUT EHRENZEICHEN, MEDAILLE UND BIERZIPFEL: Verwundetenabzeichen in Schwarz 1918, Eisen/geschwärzt, hohl geprägt, runde magnetische Nadel, rs. teils rostig, Medaille In eiserner Zeit 1916, Eisen/geschwärzt, in getönter Eisenfassung m. feiner Querbroschur, Ø 42,5mm; Bierzipfel eines Bonner Studenten, Couleur grün-weiß-schwarz, 4 Silberbeschläge, 1 Punze "800", 2 Punzen "835" <1288027F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
Ø II Einloggen

[Foto]
808 MINIATUR-SCHÜTZENSCHNUR INFANTERIE 7. STUFE, graugrünes Geflecht, teils ausgeblichen, aufgesplintetes Emblem m. Chiffre W II, 2 Eicheln, nicht zugehöriger Tragering, ges. L. 36cm <1287002F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
II Einloggen

[Foto]
809 ABZEICHEN ALTMEISTER DER FECHTKUNST, der Kyffhäuser-Fechtanstalt 1912-1934, Herst. "HCH. Timm Berlin C-19", Steckkreuz, Bronze/vergoldet/emailliert, Kaiserkrone u. Zentrum aufgelegt, broschiert, 74x52mm <1284270F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
810 4 AUSZEICHNUNGEN, Regimentskreuz Treu dem Regiment, Bronze, unrichtiges Band; Verdienstkreuz f. 10 Jahre Preuß. Landesverein v. Roten Kreuz, versilbert/teilemailliert; Medaille Kaiserparade Exerzierplatz Frescaty 1892, Bronze; BRD: Brosche Für Verdienst um Glaube, Sitte u. Heimat d. Bruderschaften d. Schützenvereine, vermutlich Silberblech <1284284F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
811 VEREIN EHEMALIGER KOLONIALTRUPPEN, Ehrenkreuz m. Krone 2. Form, mehrteilig, Bronze/versilbert, vernietetes Medaillon vergoldet u. emailliert, an s/w/r Bandschleife m. aufgelegter Kaiserkrone aus Tombak/vergoldet u. Tragenadel, Versilberung d. Kreuzarme tls. leicht berieben, selten! <1284258F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
812 ABZEICHEN FÜR OBERLANDESFECHTMEISTER, d. Kyffhäuser-Fechtanstalt 1912-1934, Herst. "H. Timm Berlin C-19", Bronze/vergoldet, Auflage 2fach vernietet, an vernähtem Pentagonalband <1284257F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
813 2 STAHLHELMBUND-EINTRITTSABZEICHEN, für "1925", Silber/emailliert, rs. bez. "935" u. Herst. "sth" (Stahlhof Magdeburg), graviert Landesverband Berlin-Brandenburg 9.1.25, Stahlhelm-Auflage u. Nadel fehlen; für "1931", Tombak/verslb./emailliert, Herst. "sth", rs. graviert "N.M. 464 10.4.31", bauchige Nadel, Ø 30mm <1268849F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
2II/III Einloggen

[Foto]
814 SCHLESISCHES BEWÄHRUNGSABZEICHEN 1. STUFE, Herst. "Max Reich Breslau", Buntmetall/verslb., schwarz emailliert, flache Nadel, Versilberung teils vergangen <1288095F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
4II Einloggen

[Foto]
815 SCHLESISCHES BEWÄHRUNGSABZEICHEN 2. STUFE mit Schwertern, Bronze/verslb., schwarz emailliert, Schwerter aufgesplintet, Versilberung etwas vergangen, Band fehlt <1288096F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
5II Einloggen

[Foto]
816 2 EHRENZEICHEN, Abz. Dt. Kriegerbund m. Kreuz-Anhänger Krieg.-Verein Layhs u. Umgeb. 1925, beide Teile Herst. "H. Timm Berlin Berlin C-19" bzw. "Wallstr. 20/21", Tombak/versilbert bzw. vergoldet, an Bandschleife; Mützenabzeichen Verein ehem. Marinekorps Flandern, Tombak/emailliert, 2 Splinte auf ovalen Textil m. gesticktem EK aus Metallfaden <1284261F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
817 ROTE KREUZ DIENSTBROSCHE CHARLOTTENBURG, Buntmetall/versilbert/teilemailliert, Wappenauflage 2fach vernietet, rs. eingeschlagene Matrikel-Nr. "103", Rundnadel Buntmetall m. Kugelkopf-Scharnier u. gerillten C-Haken, 1 winziger Chip im 12 Uhr Kreuzarm, 40x37mm, Trageweise bis 1920, (Nachweis siehe O.u.E, 2014, Hefte 89 u. 90) <1281026F
>> Details
I-II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.